ϟ IN MEMORIAM ϟ

ϟ DATE & WEATHER ϟ

ϟ CURRENT ISSUES ϟ

ϟ THE TEAM ϟ

Eine neue Prophezeiung, ein neuer Lord. Auf welcher Seite kämpfst du? Tritt ein, in eine Welt voller Magie.

Hinweis: Anmeldungen ohne Bewerbung oder Absprache mit dem Team werden gelöscht.

Die wichtigsten LinksUnsere Geschichte Die Regeln Unsere Wesen Die Listen
Die Gesuche Eure Fragen
Charakterbewerbung
Wir befinden uns in der Woche
vom Montag 13. November bis zum 31. Dezember 2028.

Die Temperaturen schwanken um die 0°C. Es ist oft windig und eine leichte Schneeschicht bedeckt das Land.
Wir befinden uns in der zunehmenden Mondphase
Das große 30-jährige Jubiläum von Todessern heimgesucht - 4 tote Hexen und Zauberer. Ein neuer Lord scheint die Todesser wieder um sich geschart zu haben. Die Anspannung in der Zaubererwelt steigt. Laut dem Tagespropheten soll die magische Bevölkerung ruhig bleiben und sich keinesfalls zu Panik oder Angst verleiten lassen. Das Ministerium spricht lediglich von einer überraschenden Wiederkehr einiger, gefährlicher Todesser, würde aber weiterhin reihenweise Verdächtige verhaften und ebenso weitere Angriffe erfolgreich vereitelt und die Lage vollends unter Kontrolle haben.




An Aus


#16

RE: Anfrage einer Partnerschaft

in Anfrage einer Partnerschaft 05.01.2018 09:50
von Ohana Means Family
avatar



Aloha zusammen

Wir sind auf euer Forum aufmerksam geworden und haben uns etwas umgesehen.
Uns hat es hier so gut gefallen, dass wir gleich mal fragen wollten, ob ihr ein Teil unserer Ohana werden möchtet?

Daher hinterlassen wir euch diese Flaschenpost mit einer Anfrage auf eine Partnerschaft.




Natürlich wollen wir uns auch etwas vorstellen, damit ihr einen groben Überblick habt.

Das sind wir
Das Ohana Means Family ist ein Real Life Forum welches auf Hawaii spielt.
Bei uns kann man auf Honolulu ein entspanntes Leben führen. Sei es nun als Oberhaupt der gefürchteten Mafiafamilie oder als kleiner Fisch im Drogengeschäft. Für dich ist das alles nichts? Du lebst lieber ein normales Leben? Dann ist dies ebenfalls kein Problem. Eröffne eine Surftschule oder eine Beach Bar oder lebe einfach in den Tag hinein. Bei uns werden deine Träume wahr.

Short Facts
• Real Life Forum • Im Jahr 2018
• Ortstrennung und Romanstil
• FSK 16



Wir hoffen nun, dass wir euer Interesse wecken konnten und das wir bald eine positive Rückmeldung von euch erhalten.

Bis dahin sagen wir mahalo für eure Aufmerksamkeit und hinterlassen sonnige Grüße aus Hawaii.
Das Team von Ohana Means Family


nach oben springen

#17

RE: Anfrage einer Partnerschaft

in Anfrage einer Partnerschaft 10.01.2018 11:31
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Morgen liebes Team,

wir sind noch ein relativ neues und kleines Forum, das Anschluss und neue Mitglieder sucht.

Unser RPG spielt sich am APAM, kurz für Athenaeum Pro Arte Magica, ab. Was genau das ist? Das, was vielleicht schon viele in der Harry-Potter-RPGs gesucht, aber nicht gefunden haben. Eine Universität in der magischen Welt. Wart ihr zwar auch schon immer begeistert von Hogwarts, aber wolltet wissen, was es danach noch in der magischen Welt gibt? Vielleicht ist ja das APAM genau der Platz, den ihr gesucht habt!

Auf dem Campus finden sich die Erstsemestler jeglicher Studienrichtungen, die es zu entdecken gibt. Die Erforschung von Flugbesen, alchemistische Neuentwicklungen, das Zusammenspiel der magischen und nicht-magischen Welt - an verschiedenen Instituten steht euch frei zur Auswahl, in welche Richtung ihr studieren könnt. Um den Unterricht herum könnt ihr eure Studienkollegen aus aller Welt kennen lernen und mithilfe von Magie Geheimnisse ergründen und eure Grenzen austesten.


Kleine weitere Fakten zu uns:
FSK 16 – Harry-Potter-Universum – nach der Timeline der Bücher und ohne Charaktere daraus – Ortstrennung – Schreiben im Romanstil

Wer einmal bei uns vorbeischnuppern möchte, der kann das natürlich gerne tun:
Gastaccount: Studentenwerk
Passwort: harrypotter

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr eine Partnerschaft mit uns aufnehmen würdet.

Viele magische Grüße

Elly aus dem APAM


nach oben springen

#18

RE: Anfrage einer Partnerschaft

in Anfrage einer Partnerschaft 11.01.2018 21:08
von Light Of Eternity
avatar



Hallo liebes Forum
Wir sind ein neues Vampire Diaries Freeplayforum, welches auf der Suche nach Partnerforen ist!
Wir wissen das jeder Anfang schwer ist und hoffen daher das ihr positiv eingestellt seid und auch einem sehr jungen Forum eine Chance gebt ?!
Nun aber eine kurze Info über uns:


Herzlich Willkommen im Light Of Eternity!
The Vampire Diaries soll zu Ende sein ? Für uns unvorstellbar! Genau aus diesem Grund, ist dieses Forum entstanden, welches einfach jedem die Möglichkeit geben möchte, Vampire Diaries und seinem Lieblingscharakter neu aufleben zu lassen.
Dies passiert alles auf der Freeplayebene!



Wo setzen wir an ?
Ganz am Ende der Serie setzen wir nicht an, sonst wäre auch unser Forum schnell langweilig! Daher beginnen wir ab dem Punkt, als die Helden und Heldinnen von Mystic Falls, gegen die Hölle und gegen die dazu gehörenden Bösewichte gekämpft haben.
Damit wir einen gemeinsamen Ansatzpunkt haben, haben wir uns einen roten Faden ausgedacht, der es wirklich jedem ermöglicht seinen Charakter zu verkörpern!

Der rote Faden:
Die Helden und Heldinnen von Mystic Falls, haben gemeinsam für das Gute gekämpft und die Hölle mit aller Macht zerstört. Doch natürlich konnte dies einfach nicht ungestraft bleiben und so ist es passiert, dass die komplette Welt des übernatürlichen auseinander gebrochen wurde. Jeder der einst tot war, egal ob gut oder böse, wurde erneut auf die Erde geschickt um seine Aufgabe endlich zu erledigen. Egal ob Mensch, Vampir, Werwolf oder Hexe, sie sind alle wieder da! Jeder Tote kehrt als das zurück was in seinem Leben für ihn vorgesehen war. Frisch verwandelte Vampire, welche nie einer sein wollten, sind wieder Menschen und Vampire, welche durch das Heilmittel zu Menschen wurden, sind wieder Vampire! Um nur einige Veränderungen zu nennen!
Die Welt wie sie es einst gab, gibt es nicht mehr und jeder muss versuchen, aus seiner 2. Chance das beste heraus zu holen!

Was wir erwarten ?
Das auch ihr mit uns in die Welt von Vampire Diaries zurück kehren möchtet und eine komplett neue Geschichte erfinden wollt!
Jeder kann seinen Charakter ausleben, wie er es für richtig hält und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Haben wir dein Interesse geweckt ? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung und deine Bereicherung für unser Forum!

Liebe Grüße das Team vom Light Of Eternity

*The Originals und New Orleans spielt nur eine Nebenrolle bei uns und wird daher nicht explizit erwähnt! Die Charaktere sind spielbar, allerdings hauptsächlich in Mystic Falls!

Wir danken euch, für eure Aufmerksamkeit und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen

Wichtige Links:
# Light Of Eternity
# Antwort auf die Anfrage





nach oben springen

#19

RE: Anfrage einer Partnerschaft

in Anfrage einer Partnerschaft 14.01.2018 17:17
von Light of Eternity
avatar



Hallo liebes Forum
Wir sind ein neues Vampire Diaries Freeplayforum, welches auf der Suche nach Partnerforen ist!
Wir wissen das jeder Anfang schwer ist und hoffen daher das ihr positiv eingestellt seid und auch einem sehr jungen Forum eine Chance gebt ?!
Nun aber eine kurze Info über uns:


Herzlich Willkommen im Light Of Eternity!
The Vampire Diaries soll zu Ende sein ? Für uns unvorstellbar! Genau aus diesem Grund, ist dieses Forum entstanden, welches einfach jedem die Möglichkeit geben möchte, Vampire Diaries und seinem Lieblingscharakter neu aufleben zu lassen.
Dies passiert alles auf der Freeplayebene!



Wo setzen wir an ?
Ganz am Ende der Serie setzen wir nicht an, sonst wäre auch unser Forum schnell langweilig! Daher beginnen wir ab dem Punkt, als die Helden und Heldinnen von Mystic Falls, gegen die Hölle und gegen die dazu gehörenden Bösewichte gekämpft haben.
Damit wir einen gemeinsamen Ansatzpunkt haben, haben wir uns einen roten Faden ausgedacht, der es wirklich jedem ermöglicht seinen Charakter zu verkörpern!

Der rote Faden:
Die Helden und Heldinnen von Mystic Falls, haben gemeinsam für das Gute gekämpft und die Hölle mit aller Macht zerstört. Doch natürlich konnte dies einfach nicht ungestraft bleiben und so ist es passiert, dass die komplette Welt des übernatürlichen auseinander gebrochen wurde. Jeder der einst tot war, egal ob gut oder böse, wurde erneut auf die Erde geschickt um seine Aufgabe endlich zu erledigen. Egal ob Mensch, Vampir, Werwolf oder Hexe, sie sind alle wieder da! Jeder Tote kehrt als das zurück was in seinem Leben für ihn vorgesehen war. Frisch verwandelte Vampire, welche nie einer sein wollten, sind wieder Menschen und Vampire, welche durch das Heilmittel zu Menschen wurden, sind wieder Vampire! Um nur einige Veränderungen zu nennen!
Die Welt wie sie es einst gab, gibt es nicht mehr und jeder muss versuchen, aus seiner 2. Chance das beste heraus zu holen!

Was wir erwarten ?
Das auch ihr mit uns in die Welt von Vampire Diaries zurück kehren möchtet und eine komplett neue Geschichte erfinden wollt!
Jeder kann seinen Charakter ausleben, wie er es für richtig hält und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Haben wir dein Interesse geweckt ? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung und deine Bereicherung für unser Forum!

Liebe Grüße das Team vom Light Of Eternity

*The Originals und New Orleans spielt nur eine Nebenrolle bei uns und wird daher nicht explizit erwähnt! Die Charaktere sind spielbar, allerdings hauptsächlich in Mystic Falls!

Wir danken euch, für eure Aufmerksamkeit und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen

Wichtige Links:
# Light Of Eternity
# Antwort auf die Anfrage





nach oben springen

#20

RE: Anfrage einer Partnerschaft

in Anfrage einer Partnerschaft 18.01.2018 23:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebes Forum - Team aus der Nachbarschaft!

Ich komme heute aus dem taufrischen Forum "We Stick Together" zu euch um uns ganz offiziell bei euch vorzustellen.
Bei diesem Forum handelt es sich um ein Misch Forum aus der Film-Reihe "Twilight" und der Tv-Serie "Vampire Diaries".
Doch schmeißen wir diese beiden einzigartigen Welten nicht einfach 'in einen Topf' und schauen mal wie es läuft - Nein! Wir haben eine eigens erstellte Story vorbereitet die als Grundlage des Plays dienen wird.
Ab diesem Moment liegt es an den Playern selbst, wie es mit ihren jeweiligen Rollen im Laufe der Geschichte weitergehen soll. Alles kann, nichts muss!

Wir würden uns in jedem Falle sehr über eine Partnerschaft mit euch freuen und hoffen an dieser Stelle euch bald als unsere neuen Freunde begrüßen zu dürfen!

Ich hinterlasse euch die wichtigsten Links des Forums und hoffe auf baldige Nachricht eurerseits!


Das Forum: http://we-stick-together.xobor.de/
Story: http://we-stick-together.xobor.de/t17f3-Unsere-Story.html
Regeln: http://we-stick-together.xobor.de/t16f3-Unsere-Regeln.html
Übersicht unserer Listen: http://we-stick-together.xobor.de/f4-Charakterlisten.html
Übersicht unserer Gesuche: http://we-stick-together.xobor.de/f5-Gesuche.html
Unsere Partner Lounge: http://we-stick-together.xobor.de/f10-Partner-Lounge.html


nach oben springen

#21

RE: Anfrage einer Partnerschaft

in Anfrage einer Partnerschaft 21.01.2018 17:14
von Forever Midnight
avatar



Hallo liebes Team!
Wir sind auf euer Forum aufmerksam geworden und würden uns über eine Partnerschaft sehr freuen, worauf wir uns hiermit bewerben möchten. Immerhin haben auch die Großen mal ganz Klein angefangen.
Natürlich haben wir euch unsere Story und ein paar wichtige Links mitgebracht.




2018. Vor etwa zwölf Jahren lernte ich das erste Mal auch die Schattenseiten unseres Daseins kennen, in Form von der Königsfamilie der Vampire – die Volturi, wie sie sich nannten. Zu dem Zeitpunkt war es mir nicht wirklich bewusst, was es hieß, diesen Vampiren zu begegnen. Mittlerweile war ich ausgewachsen und begriff einige Dinge besser als damals. Dieser seltsame Vampir mit dem überfreundlichen Lächeln und entzücktem Klatschen, war nicht nur da, um zu sehen, was ich war, sondern, um für mich den Sensenmann zu spielen. Seit diesem besagten Tag wusste ich, was es hieß, für seine Familie einzustehen. Was es hieß, Loyalität und Aufrichtigkeit zu besitzen. Ich würde niemals vergessen, was all unsere Freunde und Familie für mich getan hatten. Ich werde ihnen auf ewig dankbar sein.
Etwa drei Jahre nach dem die Volturi in Forks waren, beschloss meine Familie diese kleine Stadt den Rücken zuzukehren. Ich wuchs einfach zu schnell, um nicht aufzufallen. Der Abschied von Opa Charlie und Oma Sue fiel mir sehr schwer, aber auch von meinen Wolfsfreunden, aber am meisten würde ich Jake von allen vermissen... und Seth. Er war immer so lustig. Für eine Weile waren wir in Alaska bei Tante Kate und ihren Schwestern, aber auch da konnten wir nicht lange bleiben. Wir lebten fast wie die Nomaden. Alle paar Wochen oder Monate änderte sich unser Wohnsitz, nirgends konnten wir uns zuhause fühlen. Esme gab zwar jedes Mal ihr Bestes, die Häuser, die wir bezogen, so heimisch wie möglich zu gestalten, aber dennoch wussten wir alle, dass es nicht unser Heim war. Ich vermisste Forks. Und auch Mom vermisste Forks, dabei erzählte sie immer, wie sehr sie diese Stadt am Anfang gehasst hatte. Und jedes Mal, wenn sie das sagte, sah sie dann in die Richtung meines Dads. Die goldenen Augen wurden weich und strahlten pure Liebe aus. Ich war verdammt stolz, solche wundervollen Eltern zu haben, die auch nach 12 Ehejahren verliebt waren, wie am ersten Tag.
In den Anfängen unserer Abreise waren wir, zumindest meine Mom und ich, hin und wieder in Forks, bzw. La Push. Sam und Emily haben endlich geheiratet und Sam beschloss, nach dem wir Forks verlassen hatten, sein Wolfsleben auf Eis zu legen. Er wollte sich um seine Frau kümmern und eine Familie gründen. Aus zwei Rudel wurde dann wieder eins. Genauso sickerte auch die Neuigkeit zu uns durch, dass Jacobs Schwestern, Rachel und Rebecca, nun gänzlich in La Push sesshaft geworden seien. Der Tod von Billy hatte die drei Geschwister wieder fester zusammen geschweißt. Ich freute mich für Jacob, dass er zumindest seine Schwestern wieder bei sich hatte, auch wenn ich wusste, dass der Tod seines Vaters ihn in ein tiefes Loch stürzte. Armer Wolfi. Aber Leah würde ihn schon auf Trab halten, da war ich mir sicher.


Jetzt, wo ich älter war, sprachen meine Eltern offener mit mir, wenn es um die Welt der Vampire ging. Sie verheimlichten mir nicht mehr alles, weil sie mich damit schützen wollten. Sie wussten, dass sie mich nur schützen konnten, wenn ich alles erfuhr und wusste, was in der Welt da draußen vor sich ging.
Carlisle erzählte mir die Geschichte der Rumänen und der Volturi, was damals, vor vielen, vielen Jahrhunderten passiert war. Diese Geschichte machte den Hass der Rumänen gegenüber den Italienern verständlicher. Er erzählte mir auch, dass die Rumänen andere Zirkel und Nomaden rekrutierten, um sich mit geballter Macht bei den Volturi zu rächen. Ob sie sich zu viel zumuteten? Ich hatte keine Ahnung, aber ich hoffte für Stefan und Waldimir, dass sie eines Tages ihren Frieden fanden.
In den letzten Jahren war uns aber auch zu Ohren gekommen, dass einige größere Zirkel ausgelöscht worden sind und Mitglieder von diesen Zirkel zu den Volturi gewechselt hätten. Manchmal fragte ich mich wirklich, wie man sich freiwillig einem Clan anschließen konnte, der nur böses im Sinn hatte? Denn ganz egal, wie sehr sie sich als die 'Guten' dahinstellten, jeder wusste, dass sie die Bösen waren. Carlisle und Jasper waren der Meinung, dass das Anschließen nicht ganz freiwillig abgelaufen sein dürfte. Aber das waren nur Spekulationen, die während unserer kleinen Diskussionen zuhause fielen.
Vor etwa zwei Jahren begann ein unbekannter Nomade unwillkürlich neue Vampire auf der ganzen Welt zu verwandeln und keiner wusste, was er damit bezwecken wollte. Vielleicht um eine Neugeborenenarmee zu erschaffen? Die Vampirwelt war in Aufruhr, weil sie wusste, dass da, wo neue Vampire geboren wurden, die Volturi nicht weit sein konnten. Besonders, wenn die Neugeborenen ahnungslos zurück gelassen wurden. Niemand kannte den Nomaden, sodass es selbst für den Möchtegern besten Tracker Demetri fast unmöglich war, ihn zu orten. Eigentlich war der Nomade schon ziemlich dumm, sich freiwillig indirekt mit den Volturi anzulegen. Aber wer wusste schon, was in ihm vor ging. Vielleicht schmiedete er einen heimlichen Racheplan aus oder ihm war einfach nur langweilig und er brauchte einen gewissen Kick, in dem er die Volturi an der Nase herum führen wollte. Who knows.
Jedenfalls, seit dem der Nomade sein Unwesen trieb, beschloss meine Familie sich erst mal wieder richtig nieder zu lassen. Wir kauften uns ein abgelegenes Haus in Whitehorse. Die Stadt lag im Westen von Kanada und war nicht sehr weit von Denali, so dass wir im Falle aller Fälle, unsere Familie in unserer Nähe wissen konnten. Ich besuche mittlerweile die High School und bin sogar im Cheerleader-Team. Es kostet mich zwar manchmal Mühe, mich 'normal' zu verhalten, aber es macht mir Spaß, ein Teil von dieser Menschenwelt zu sein. Ich habe sogar meinen ersten Freund. Sein Name ist Liam und er ist mein Labor Partner in der Schule. Je länger wir aus Forks weg waren, desto mehr lernte ich, weniger an meine Geburtsstadt und die dazugehörigen Menschen zu denken...

- Renesmee Carlie Cullen



Über eine positive Antwort freuen wir uns sehr.
Das Team vom Forever Midnight

Wichtige Links zu unserem Forum!

Unsere Regeln - Charakterliste - Unsere Gesuche - Partner Bereich


nach oben springen

#22

RE: Anfrage einer Partnerschaft

in Anfrage einer Partnerschaft Gestern 02:07
von CreatureOfHabit
avatar



Einen wunderschönen guten Tag wünschen wir Euch allen,

Schöne Grüße aus Northlake Hill. Eine Millionenstadt die es so vielleicht überall gibt, aber dennoch anders ist als so manch einer denkt. Wir schreiben Geschichte. Zwar sind wir bereits im 21ten Jahrhundert, aber wie jede Stadt hat auch sie ihren Anfang. Einen Anfang, unentdeckt geblieben zu sein, fern ab von jeder übernatürlichen Spezies - bis heute.






Wir 'The Creature of Habit' ein Freeplay Forum, welches sich nicht nur auf die Serien wie: 'Teen Wolf, The Originals, True Blood oder Supernatural' basiert. Es liegt uns ebenfalls fern, die Serien hier Eins zu Eins nach zu spielen, denn wir wollen etwas Kreativität in das Play und dem Forum hauchen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und man so vieles mehr. Lucifer vielleicht? Oder möchte vielleicht etwas aus Bitten mit herein bringen. Jede Serie hat unterschiedliche Vorstellungen und Aufmachungen der Charaktäre, der Myten ins Leben gebracht. Warum sollte es also nicht eine Stadt geben die durchaus in der Lage ist sich mit dieser Welt des übernatürlichen zu befassen. Die Bewohner die keine Ahnung haben wer oder was unter ihnen weilt. Andere die sich nicht davor abschecken lassen sojemanden zu begegnen, der sich ein unendliches Leben wünscht, der nicht weiß wer Freund oder Feind ist. Vielleicht nicht mal weiß wer er selbst ist oder dadurch werden könnte. Es ist ein Ort, wo jeder auf den anderen trifft. Jeder der nicht unter seines Gleichen weilen muss sondern vielleicht auch eine Spezies kennenlernen kann, die er vorher nur aus den Geschichtsbüchern kannte. Der seinen eigenen Weg wählt. Der sein altes Leben hinter sich lassen will um Neu zu beginnen. Möchte man nicht die Chance haben noch mal ganz von Vorne zu beginnen?

Ob ihr nun....
† als Jäger jagt auf Werwölfe macht... oder sogar Vampire
† als Mensch spielt, der von allem noch keinen Schimmer hat...
† Werwolf seid, der sich einem Rudel anschließt, oder selbst eines gründet..
† ein Kanima, Werkojote, Banshee oder Kitsune werdet...
† Shadowhunter, halb Mensch halb Engel sein möchtet um etwas zu verwirklichen.
† Zu den Urvampiren gehören wollt, die sich das French Quarter in Form eines großen Häuserkomplexes wieder aufbauen um zu leben.
† Eine magische Hexer I Hexer I Hexenmeister/in sein wollt um die Spezien zu vernichten, vielleicht einen Packt zu schließen?
† Ritter der Hölle oder Dämon? Wer möchte keine Macht? Vergeltung oder Angst verbreiten?
das überlassen wir natürlich alles Eurer Kreativität und Eurem Wunsch.

☞ Vieles mehr ist möglich. Fragt das Team an und ihr bekommt garantiert auf alles eine Antwort. Nur sollten sie auch ernst gemeint sein!

Hier ein kleiner Überblick was bei uns gerade so läuft:

✘ Viele verrückte Sachen passieren in Northlake Hills. Dean Winchester, der Jäger unter den Jägern ist in die Stadt gekommen um seinen verschollenen Bruder zu finden. Lernt natürlich auch jemanden kennen. Dennoch weiß Dean nicht, was Dani in Wirklichkeit ist. Wenn er es herausfindet, was wird dann passieren?
✘ Diese eine Wölfin, die kam um ein Rudel zu suchen welches Stark genug war um sie nach London zu begleiten, wusste nicht, dass ihr ihre jetzigen Begleiter gefolgt waren. Vielleicht liegt es an der Verbindung des Rudels, vielleicht wurden sie auch von etwas anderem angezogen, doch sie sind nun hier. Zuletzt traf ihre Tochter in Northlake Hill ein.
✘ Einer ihrer Begleiter, Adam Hargreaves ist ein Teil ihres Rudels, welcher es nach wie vor ablehnte in der Nähe von allen zu leben und wohnt lieber tief im Wald. Er will niemanden verletzten und die Wölfin weiß das. Doch wie das Schicksal nun mal so spielt, ist auch er dem Willen der Prägung nicht immun und scheinbar trifft es eine Hexe, die junge Summer Halliwell. Jene Wesen die ihm mitunter gefoltert hatten in der Vergangenheit.
✘Zwei weitere Mitglieder des Rudels ist ein Paar unterschiedlicher wie sie nicht sein können.
Er ein Trickser und Magier, seine Lebenspartnerin, die letzte und einziger ihrer Art. Was sie genau her geführt hat? Das ist noch nicht ersichtlich
✘ Aloha, Steve McGarrett, du bist weit weg von Hawaii. Naja man erfährt auch nicht jeden Tag dass man eine Zwillingsschwester hat und dazu noch verwandt mit einem Winchester ist. Viel Erfolg bei deiner Jagdkarriere. Mal sehen wann du endlich deine Rache bekommst?
✘ Und da soll man nicht sagen dass auch Werwölfe unter Gedächtnisverlust leiden können. Es klappte schon mal, aber dieses Mal weiß Peter Hale gar nicht mehr wer er mal war und wieso er überhaupt in Northlake Hill ist. Fühlt sich normal, jedenfalls bis zu dem Tag, an dem etwas passiert was jeder Hale normalerweise unter Kontrolle hat. Problem nur, dass er jemand unschuldigen mit rein zieht. Wie das wohl aus geht?
✘ Auch eine sehr alte Macht hielt Einzug in Northlake Hill. Morgana Pendragon, eine Mächtige Priesterin die selbst verbannte und verfluchte Dämonen zurück holen kann. So holte diese eine mächtige Dämonin zurück, die Chaos und Zerstörung über die ganze Welt bringen will. Doch dafür braucht sie eine Arme...
✘ Die sie bereits vor einiger Zeit begann zu gründen. Ein Mitglied, ist die Priesterin. Eine andere die Schwester von Adam, doch beide kennen sich nicht und Megan ist verflucht. Zu allem überfluss soll sie nun ihrem ihr nicht bekannten Bruder das Herz rausreißen, sodass dieser unter dem Einfluss der Dämonin steht.
Wird es zu einem Happy End zwischen den Geschwistern kommen oder gefährdet dies das Band der beiden?
Und was passiert mit der jungen Liebe zwischen dem Wolf und seiner Hexe?
✘ Aber nicht nur die Winchester haben komplizierte Familienbeziehungen zu bewältigen, auch die Hale’s haben da ein paar neue Entwicklungen zu verarbeiten. Willkommen Jane Hale, ich bin mir sicher dein Bruder wird sich bald wieder an dich erinnern, und bis dahin lebe dich mit Kurt Weller gut ein.
✘ Familie Mikaelson feiert ein Fest, dass sie zusammen gefunden haben, aber nicht mehr aus der Stadt können. Tja, dass passiert nun mal, wenn man die Hexen von New Orleans verärgert. Pech gehabt würden wir nun sagen, doch trifft auf dem Festessen eine Person auf, die schon sehr lange Tod ist und nun doch wieder unter den lebenden weilt. Es ist Camille O`Connell, die Frau die Niklaus am besten kennt. Was es wohl damit auf sich hat?
✘ Stiles sieht positiv seiner Ausbildung beim FBI entgegen, blöd nur, dass sie wissen wer Derek Hale ist. Warum also ist das FBI so interessiert an ihm? Oder sind es vielleicht alle? Während Stiles vor einem Haufen Rätsel steht, rollt sein blauer Jeep wieder in die Stadt. Scott McCall hat Beacon Hills und alle andere hinter sich gelassen um sein Rudel wieder aufzubauen. Doch vorher trifft auf jemanden bei dem er nie dachte, dass er ihn wiedersehen würde.
✘ Auch ein weiterer FBI Agent ist aufgetaucht. Viele würden sagen er ist aalglatt, was ihn auch ziemlich gut beschreibt, doch die Wahrheit liegt immer im Verborgenen und ist ihm auch das passiert was er erzählt oder ist es alles ganz anders gewesen? Aber was ihn her führte war ein Wesen, geschaffen von Menschen und einer Droge, die sich wohl langsam in Northlake Hill ausbreiten wird und alle verwandeln wird,
wenn dem nicht Einhalt geboten wird.
✘ Auch ein weiteres Rudel... Kann man das so sagen? Familie Brown hat den Weg nach Northlake Hill gefunden und sind auf der Suche nach dem Rest ihrer Familie. Ob sie diese hier finden werden?
Ein paar neue Bekanntschaften haben sie schon gefunden und bei einigen geht es wohl auch schon heiß her...
✘ Ein Todesengel hat sich auch in die Stadt verirrt, doch ihre Absichten sind bisher noch unbekannt.
Wird sie vielleicht auch ein Teil der Armee der alten Dämonin? Wer weiß das schon...

Lasst Eurer Fantasie freien Lauf... und werdet ein Teil unserer Geschichte. Schreibt sie so, wie ihr sie gern erleben wollen würdet.
Scheut Euch nicht, bewerbt Euch, meldet Euch an, hinterlasst einen Probepost falls er erwünscht ist und schon könnt ihr die Geschichte schreiben...

Hier unsere Links:
- Die Geschichte
- Die Regelwerke der Stadt
- Bewohnerverzeichnis
- Ich möchte in die Stadt ziehen
- Fragen vor der Bewerbung
- Gesuche
- Partnerschaftsanfragen I Zu-und Absagen



Das Team von 'Creature Of Habit' sagt schon mal vielen Dank und natürlich würden wir uns über eine gute Nachbarschaft freuen.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nereus Dragon Fawley
Forum Statistiken
Das Forum hat 1997 Themen und 26730 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Arkadius Lofin Arctander, Aurelia Persephone Valentine, Mara Roiz

Xobor Forum Software © Xobor