ϟ IN MEMORIAM ϟ

ϟ DATE & WEATHER ϟ

ϟ CURRENT ISSUES ϟ

ϟ THE TEAM ϟ

Eine neue Prophezeiung, ein neuer Lord. Auf welcher Seite kämpfst du? Tritt ein, in eine Welt voller Magie.

Hinweis: Anmeldungen ohne Bewerbung oder Absprache mit dem Team werden gelöscht.

Die wichtigsten LinksUnsere Geschichte Die Regeln Unsere Wesen Die Listen
Die Gesuche Eure Fragen
Charakterbewerbung
Wir befinden uns in der Woche
vom Montag 13. bis zum Sonntag 26. November 2028.

Die Temperaturen schwanken um die 0°C. Es ist oft windig und eine leichte Schneeschicht bedeckt das Land.
Wir befinden uns in der zunehmenden Mondphase
Das große 30-jährige Jubiläum von Todessern heimgesucht - 4 tote Hexen und Zauberer. Ein neuer Lord scheint die Todesser wieder um sich geschart zu haben. Die Anspannung in der Zaubererwelt steigt. Laut dem Tagespropheten soll die magische Bevölkerung ruhig bleiben und sich keinesfalls zu Panik oder Angst verleiten lassen. Das Ministerium spricht lediglich von einer überraschenden Wiederkehr einiger, gefährlicher Todesser, würde aber weiterhin reihenweise Verdächtige verhaften und ebenso weitere Angriffe erfolgreich vereitelt und die Lage vollends unter Kontrolle haben.




#1

••• I'm just a girl who looking for a partner in crime!

in Männliche Gesuche 01.07.2017 21:31
von Nadezhda Syanova Gregorovitch | 395 Beiträge


Vollständiger Name
Nadezhda Syanova Gregorovitch ••• kurz: Dezha
Alter und Geschlecht
24 und weiblich

Zugehörigkeit
Schüler | Student | Professor | Todesser | Hexe/Zauberer
Gesinnung
Gut | Böse | Neutral ••• das kommt drauf an wer vor mir steht!

Etwas über den Charakter

Gregorovitch. Ein Name mit Bedeutung, einem Ruf, einer ganz eigenen Aussage. Die Wurzeln liegen in Russland und auch wenn Nadezhda selber nicht in dem Land ihrer Familie und Vorfahren geboren worden ist, so besteht dennoch eine tiefe Loyalität zu diesem wie auch jeglichen Traditionen. Genauso und darüber hinaus sind diese in die Geschichten ihres Namens verstickt. Als eine der bekanntesten Zauberstabmacher haben Mitglieder ihrer Familie dafür gesorgt, dass der Name den sie mit stolz trägt, bekannter wurde als jemals zuvor. Auch mit der Auswanderung in die USA ihrer Eltern änderte sich damit nichts. Das Schicksal jedoch meinte es nicht gut mir ihr und ihrer Schwester, denn nur wenige Monate nachdem sie überhaupt das Licht der Welt erblickt hatten, sorgte ein Zwischenfall dafür ihnen die Eltern zu nehmen. Ob das mit dazu führte das Dezha sich entwickelte wie sie es tat, oder ob es ihr vorher bestimmt mit ihm Blut lag? Man wird es niemals herausfinden.
Ein wichtiger Aspekt jedoch war, die Aufnahme in der Familie Zirkusfamilie Whozit. Es prägte und auch wenn sie in dieser recht loyal aufgenommen wurden, so war das Band zwischen den reinblütigen Gregorovitchs doch immer nochmal ein Grad weit stärker. Insbesondere das der beiden Zwillinge. Nadezhda und Natalya. Es gab fortan - egal ob im Zirkus oder auf der Zaubererschule Ilvermorny - keine Tag an dem man sie nicht zusammen antraf. Den Knacks den andere Personen durch den Tod der Eltern ein paar Jahre zuvor eingefügt hatten, machten sie mit dem zusammengeschweißten Familienzusammenhalt wieder wett. Nichts gab es was dazu führte das die Geschwister sich untereinander voneinander entfernten. Sie lernten aus ihren Schwächen, machten diese zu ihren Stärken.
Mit dem Abschluss der Schule sollte eigentlich und erwartenderweise ein Studium folgen, die Zwillinge aber entschieden sich dagegen und steckten ihre Zeit eher intensiv in den Zirkus, in dem sie heute noch arbeiten und sogar ihre ganze eigne Show haben. Die Fähigkeit die sie von der Seite ihrer Mutter her besitzen, hilft ihnen dabei diese umzusetzen, die Menschen zu täuschen und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Skrupel? Den besaßen sie wohl noch nie und werden sie auch niemals besitzen.
Durch einen Unfall kam es dazu - das die eigentlichen Besitzer des Zirkus welche gleichzeitig die Adptivfamilie waren - das Kieran den Zirkus übernahm. Mittlerweile und seit wenigen Monaten haben sie - wie sollte es anders sein - Amerika zusammen den Rücken gekehrt und sind ausgewandert nach England.



Mein Avatar
Miss Nina Dobrev






Vorname
Sei kreativ und such dir etwas eigenes aus
Nachname
Das was dir in den Kopf kommt ••• Ausnahme: mein eigener!
Alter und Geschlecht
ab Ende 20 aufwärts, gerne über 30

Zugehörigkeit
Schüler | Student | Professor | Todesser | Hexe/Zauberer
Je nach deiner eigenen Storywahl!
Gesinnung
Gut | Böse | Neutral

Beziehung zum Charakter
Unbekannter Fremde, bis über eine verzwickte Freundschaft hin zu vielleicht demjenigen der es schafft Dezha zu bändigen

Über den Charakter

Entweder lernen wir uns noch kennen, oder haben uns vor kurzem kennengelernt. Vom ersten Moment an aber konnten wir beide eine gewisse Anziehung zueinander spüren, welche wir beide uns jedoch nicht eingestehen wollen und sie mit Spielchen - die auch gern mal etwas ausgefallener und herzloser sein können - zwischen uns überspielen. Wir machen uns gegenseitig einen Spaß daraus uns an der Nase herum zu führen, den anderen aufs sprichwörtliche Glatteis zu führen. Meine eigene Metamorphagi Fähigkeit gibt mir dabei natürlich einen gewissen Vorteil. Ob du gleichermaßen eine Fähigkeit hast die dir selber Pluspunkte bringt, das liegt ganz bei dir. Dadurch das ich selber erst eine kurze Zeit ansässig in England bin, ist unser Aufeinandertreffen und unsere Zeit bisher noch recht frisch und knapp gehalten. Auf das bisher erlebte soll sich jedoch etwas aufbauen. Aus anfänglichem Spaß dem anderen eins auszuwischen, folgt eine komplizierte Freundschaft. Einfach ist es immerhin nicht mit mir umzugehen, du selber sollst aber auch mit eigener Kreativität es schaffen mich selber und mein Wesen zu knacken. Dabei kann es sein das du auch immer wieder mal mit @Calder A. Rosier aneckst, dieser immerhin hat selber schon einen gewissen Faden der sich durch meine Vergangenheit und in die Gegenwart zieht. In gewisser Weise wärt ihr beide sowas wie 'Rivalen' jedoch wird Cal sich am Ende doch für eine andere entscheiden, was dir ein bisschen mehr Freiraum gibt deine Spielchen mit mir besser und intensiver auf zu nehmen. Das du jedoch gleichzeitig genauso als Spielzeug genutzt wirst? Ob du das jemals heraus findest? Das hängt von dir selber ab. Wichtig dabei ist natürlich das du einen gefestigten Charakter hast, keiner mit zu weichen Zügen. Ob du zu den Todessern gehörst? Deine Entscheidung, ich lege dir da keine Steine in den Weg, es könnte dir jedoch unter Umständen und wenn du die richtigen Verbindungen und Verknüpfungen intern strickst, helfen hinter meine Fassade zu blicken?
Ob du das am Ende zu 100% schaffst? Das entscheidet der allgemeine Verlauf zwischen uns beiden!
Gerne weiteres und Storygeschehnisse nach Absprache, immerhin betrifft das alles deinen Charakter zu gleichen Teilen wie meinen!

"Now, you wanna play that game?"



Probepost/play
Sehr gerne, ein neuer aus Sicht des Charakters | Ja, ein alter eines beliebigen Charakters aus männlicher Sicht | Nein, keiner nötig | Ja, ein Probeplay

Avatar des Charakters
Vorschläge:
Jeder andere eurer Vorstellung nach geht auch, jedoch bleibt ein VETO-Recht vorbehalten!

Mr. Chris Wood


Mr. Paul Wesley


Mr. Ian Somerhalder



Dies möchte ich noch loswerden
Bewerbung: Macht euch bitte vorab Gedanken um euren Charakter. Es ist mir klar das sich dieser auch erst oftmals mit dem Play erst selber formt, dennoch sollte von euch schon ein gewisses Grundgerüst ausgearbeitet worden sein auf welches ihr aufbauen könnt
Probepost: Gerne könnt ihr gleich einen neuen schreiben, genauso wie ihr den Charakter verkörpern würdet, jedoch würde mir vorerst auch ein alter, aus der entsprechenden geschlechtersicht reichen. Überzeugt mich dieser schlussendlich jedoch nicht, kann es durchaus sein das ihr nochmal einen neuen Post nachlegen müsstet, ggf. und wenn ich mir dann noch immer nicht vollkommen sicher bin, würde ein Probeplay anstehen (Dieses können wir gerne hinterher intern weiter führen als HP oder NP und Situationen kann ich meinerseits wenn gewünscht auch gerne vorgeben!)
Sonstiges: Bewerbt ihr euch, haltet den Charakter bitte aktiv. Mir ist die Entwicklung zwischen den beiden wichtig genauso wie das es einfach sein soll das der gesuchte Charakter einen gewissen Einfluss auf meinen eigenen haben soll. Verschwindet der entsprechende Part urplötzlich, hat dies immer auch einen Wellengang mit in die weiteren Vorkommnisse was unter Umständen und mit dem was vorab passiert ist, kompliziert enden kann. RL geht natürlich immer vor und auch ich selber poste nicht jeden Tag mehrere Beiträge, jedoch sollte es möglich sein ein aktives, laufendes Play zu Stande zu bekommen. Die Story zwischen beiden Charakter soll sich immerhin langsam aufbauen und entwickeln, nichts soll übers Knie gebrochen werden, aber dennoch sollte es sich nicht wie Kaugummi in die Länge ziehen.
Weiteres gerne nach Absprache auch mit euch und euren Vorstellungen und Wünschen!



nach oben springen


Xobor Forum Software © Xobor