ϟ IN MEMORIAM ϟ

ϟ DATE AND WEATHER ϟ

ϟ CURRENT ISSUES ϟ

ϟ THE TEAM ϟ

Eine neue Prophezeiung, ein neuer Lord. Auf welcher Seite kδmpfst du? Tritt ein, in eine Welt voller Magie.

Hinweis: Anmeldungen ohne Bewerbung oder Absprache mit dem Team werden gelφscht.

Die wichtigsten Links DATENSCHUTZ
Unsere Geschichte Die Regeln Unsere Wesen Die Listen
Die Gesuche Eure Fragen
Charakterbewerbung
Wir befinden uns in der Zeitspanne
vom Donnerstag den 01.03.2029 bis zum Montag den 02.04.2029

Der Frόhling erwacht nun langsam und zeigt sich in den Blόten die sich όberall zeigen! Dennoch ist es noch recht frisch, auch wenn es zwischenzeitlich warm genug ist um ein Sonnenbad ohne dicke Jacke zu nehmen. Das Wetter ist recht wechselhaft und man weiί wie genau ob es regnen wird oder die Sonne am Himmel bleibt.
Der Vollmond erscheint am 30.03.2029
Das groίe 30-jδhrige Jubilδum von Todessern heimgesucht - 4 tote Hexen und Zauberer. Ein neuer Lord scheint die Todesser wieder um sich geschart zu haben. Die Anspannung in der Zaubererwelt steigt. Laut dem Tagespropheten soll die magische Bevφlkerung ruhig bleiben und sich keinesfalls zu Panik oder Angst verleiten lassen. Das Ministerium spricht lediglich von einer όberraschenden Wiederkehr einiger, gefδhrlicher Todesser, wόrde aber weiterhin reihenweise Verdδchtige verhaften und ebenso weitere Angriffe erfolgreich vereitelt und die Lage vollends unter Kontrolle haben.






#16

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 01.03.2018 22:45
von Arren
avatar

Charaktername:

➳ Arren Miles Ollivander { » Lancaster}

Gewünschter Avatar:

➳ William Moseley


Alter und Geschlecht:
➳ 20 Jahre & Männlich

Blutstatus:
[ Infos zum Blutstatus hier: Blutstatusideologie [Harry Potter Wiki ]
[ ] Muggelstämmig [x] Halbblut [ ] Reinblut


Patronus :
[ Bitte die Liste kontrollieren! ]

➳ Maulwurf

Erwähnenswertes:
[ Etwa Animagus, Metamorphmagus, etc / Besondere Positionen ]

➳ Er hat sich durch einen Biss von einen mordlüstigen Werwolf mit der Krankheit Lykanthropie infiziert. Ergo, er ist nun ein Werwolf.
Um einigermaßen bei 'klarem' Verstand zu bleiben bei Vollmond nimmt er den Wolfsbanntrank ein.

➳ Arren leidet unter einem angeborenen Herzfehler inklusive einer Hypoxie { Sauerstoffunterversorgung},
das er gewissermaßen streng medikamentös behandelt.

➳ Arren hält zurzeit die Position des Studentenvertreter von Hufflepuff inne,
während er zuvor die Position des Vertrauensschüler dieses Hauses genoss.


Story:
[ Hier wünschen wir uns einfach ein paar Eckpunkte zu der Geschichte deines Charakters. Mindestwortzahl: 275 Wörter! ]

Zitat
"They don't get rid of us, Arren. We get rid of them!"





#2008- #2019
Man schreibt den 20. Dezember 2008, indem die Familie Ollivander - Lancaster gleich zweifachen Nachwuchs erwartet. Ein Mädchen und einen Jungen. Beide kerngesund und wohl auf. Dies glaubt man jedenfalls. In den frühen Morgenstunden des eiskalten Dezembertages erblicken die Zwillinge Ollivander - Lancaster das Licht dieser Welt. Durch diese Geburt wird der Nachname "Ollivander" einer der alten Zaubererfamilien sowohl auch eine der unantastbaren Achtungzwanzig weiterhin in der magischen Welt existieren.
Arren ist so sanft und zerbrechlich in einem. Während seine Zwillingsschwester Aarany hingegen stark und kräftig wirkt. In der geschützten sowohl auch sehr liebevoller Obhut ihrer Eltern Alaricus und Shelby Lancaster dicht gefolgt von ihrer Tante Amelia Irene Ollivander wachsen sie in Schottland{England?} wohlbehütet auf. Arren schien nicht mit der Gesundheit gesegnet zu sein. Dies merkt man schon sehr früh. Er ist anfälliger und ausgelaugter in einem. Sein Herz ist gefährlich schwach. Wodurch man jenes umso mehr beobachten muss. Bereits im einem sehr zarten Alter von 1 Jahren muss er ins örtliche Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Herz macht ihm einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Die Ärzte diagnostizieren einen angeborenen Herzfehler dicht gefolgt von einer Hypoxie { Sauerstoffunterversorgung} bei Arren. Eine OP an seinem Herzen kam zu dem damaligen Zeitpunkt jedoc nicht in Frage. Er ist zu jung und zu schwach in einem. Er konnte sterben. Bei seinem eher blassen Anblick hat man stets die Befürchtung, dass er einem an Ort und Stelle zusammen sackt sowohl auch plötzlich weg sterben würde. Man bangt um das kostbare Leben des männlichen Ollivander-Lancaster-Sprössling, doch er kratzt stets die Kurve. Seitdem her muss' er monatlich das Krankenhaus aufsuchen, um sich die ärztlichen Untersuchungen ergehen zu lassen. Währenddessen nimmt er ärztlich angeordnete Medikamente ein, um seinem zerbrechlichem Herzen zu 'helfen'
Genauso früh wie man sein musikalisches Talent entdeckt. Genauso früh stellt sich auch dezent heraus, dass er eher der vernünftige sowohl auch der sanftmütige von beiden ist. Aaren & Aarany sind wie Pech und Schwefel schlecht hin. Überall wo er ist, da ist auch seine harsche sowohl auch ziemlich beschützende Zwillingsschwester nicht weit.
Für eine gewisse Zeit reist die kleine Familie umher, um ihren Nachwuchs die Welt zu zeigen. Von einem Ort zum nächsten. Beinahe kein Ziel in Sicht. Jedenfalls schien es so. Jedoch stellten sie natürlich ihre halbe Weltreise ein, alsbalb die Zwillinge ihren Brief von Hogwarts erhielten.

{❖ Platzhalter für weitere Geschehnisse ❖}

#2019 - #2026

Beide mit zarten 11 Jahren traten sie Seite an Seite ihr erstes Schuljahr in Hogwarts an. Der Junge kam nach Hufflepuff und das Mädchen kam nach Ravenclaw. Doch selbst da merkt man immer mehr, dass Arren eher ein Einzelgänger ist. Währenddessen Aarany von allmöglichen Gestalten umgeben ist. Tagein und Tagaus. In dieser Zeit merkt man die ersten Anzeichen seiner Eifersucht, die er wiederum im Stillen für sich selbst im Keim erstickt. Innerlich wünscht er sich ebenso nach Ravenclaw geschickt worden zu sein, doch der Sprechende Hut erblickte seine wahren Werte. Loyalität und Hilfsbereitschaft. Auch wenn die Intelligenz ihn ebenso beehrt. Dennoch kann er ab und an zur richtigen Gilfspritze mutieren, wenn es um seine geliebte Zwillingsschwester geht. Wenn er nicht gerade mit jener den Tag nach dem nächsten verbringt, da wälzt er in der Bibliothek von Hogwarts reichtlich an Bücher. Er hat den Drang sein Wissen zu erweiteren. Manchmal glaubt man wirklich das an ihm ein guter Ravenclaw verloren gegangen ist. Gerne aber auch befindet er sich in der Nähe des Gewächshauses oder gar dem Verbotenem Wald. Aus der Ferne sowohl auch vom Nahem betrachtet er die magischen Geschöpfe, die in Hogwarts behergbergt werden. Seine Anfangszeit, die eher etwas holperig verlief, hat er hinter sich gelassen. Doch er ist nicht alleine. Er hat Aarany stets an seiner Seite. Dicht gefolgt vom muggelstämmigen, hilflosen Erstklässler, Dean Wyatt. Der ebenso in seinem Hause ist, wodurch im Laufe der Zeit von Hogwarts eine beste Freundschaft zwischen ihnen entsteht. Immer mehr nimmt er den Jüngeren an die Hand, damit sich jener besser in seinem vorrübergehenden Zuhause namens Hogwarts problemlos einleben kann. Ebenso hat er das Vergnügen eine ebenso beste Freundschaft mit Deidre Nott zu erlangen, die nicht einmal im entferntesten den Idealen und reinblütigen Traditionen ihrer Familie nach eifert.
Ab seinem dritten oder vierten Schuljahr, da scheint er sich rasant verändert zu haben. Der Grund dazu ist jedoch unklar. Er ist nicht mehr wirklich der schüchterne sowohl auch eher schweigsame Junge wie in den vorherigen Schuljahren. Nein. Immer mehr mausiert er sich zu einem verantwortungsbewussten sowohl auch wortgewandten jungen Mann heran. Gerade vielleicht weil er kein Reinblut ist, obwohl er aus einer alten Zaubererfamilie stammt und ein Hufflepuff in einem ist. Da gerät er immer und immer wieder mit Elizabeth Claire Chambers aneinander. Zwischen ihnen entwickelt sich eine Hassbeziehung vom feinsten, wie es eben im Buche steht. In seinem fünften Schuljahr wird er zum Vertrauensschüler von Hufflepuff auserwählt. Und diese Aufgabe nahm er manchmal vielleicht ein bisschen zu ernst für den Geschmack anderer. Gemeinsam mit Aarany sowohl auch mit seinen restlichen Mitschülern seines Jahrganges absolvieren sie die ZAG einigermaßen gut. Nicht zu schlecht und auch nicht zu gut. Ehe man munkeln würde das man bei den Prüfungen des Zauberer allgemeinen Grades geschummelt hätte. Genauso wie man munkelt, dass die Zwillinige Ollivander - Lancaster sich beinahe zu nah für den Geschmack anderer sind. Daraufhin kassiert man von Arren nur einen bösen Blick, währenddessen man mit einem abfälligem Kommentar seitens Aarany rechnen muss. Alles wären diese absurden Gerüchte nicht schon genug. Muss das Schicksal natürlich noch eines darauf setzen. In Form eines Angriffs auf den männlichen Ollivander-Lancaster-Sprössling. Ob dies ein bewusster Akt der Gewalt gewesen sei oder nicht - ist unklar. Mit einem schlichten Biss verändert sich alles. Gerade noch so kann er sich blutverschmiert aus der Gegenwart diesem mordlüstigen Werwolfs entkommen. Er überlebt den Biss. Gerade noch so. Ein düsteres Zeichen davon, das er von der Krankheit Lykanthropie infiziert ist. Völlig verzweifelt versucht er dies zu verbergen. Doch seine zweifelhaften Versuche scheitern. Er kommt nicht wirklich darum herum dies geheim zu halten. Er sucht den Schulleiter Arkadius Lofin Arctander auf und bittet jenen um Hilfe. Doch diese Hilfe fordert ebenso sein Tribut ein. Dafür das er Arren den Wolfsbanntrank gibt und jenen auch sicherheitshalber beaufsichtigt, fordert dieser etwas ein. Sie handeln einen Deal aus, der angeblich für beide gut sein würde. Dann wird auch noch seine Zwillingsschwester Aarany mit in die Sache hingezogen. Die ohne hin den Verdacht hegte, dass irgendetwas mit Arren nicht stimmen würde. Er weiht sie ein. Auch auf die Gefahr hin von ihr verstoßen zu werden. Sie werden seine Augen und Ohren in Hogwarts. Seine 'Vögelchen' wie er sie gerne betitelt. Zu nächst war dies für den Hufflepuff Jungen eher ein Zwang irgendetwas für Arkadius zu tun. Doch im Laufe der Zeit wird dies immer nebensächlicher..Die kleinen Aufträge dicht gefolgt von der Unterstützung für den Schulleiter 'herzuhalten' geschehen wie von allein. Beinahe wie perfekt einstudiert. Ein Kinderspiel. Arrens erste Verwandlung in einem Werwolf? Er kann diese nicht umgehen, so sehr er dies auch möchte. Mehr als katastrophal und enorm schmerzhaft in einem für ihn selbst. Vom Schulleiter höchstselbst wird er stets eingesperrt und mit dem Wolfsbanntrank versorgt. Er wagt es nicht einmal weder seinen Eltern noch seiner Tante anzuvertrauen, was mit ihm los ist. Aus Angst von ihnen verstoßen zu werden. Daher sagt er es seinen besten Freunden ebenso nicht. Die Angst davor ist viel zu groß..
In ihrem Abschlussjahr in Hogwarts absolvieren die Ollivander-Lancaster Zwillinge die UTZ mit einer gewissen Bravur. Nun steht ihnen nichts mehr im Wege, auch wenn die Lykranthropie mehr als nur ein bisschen an Arren nagt.

{❖ Platzhalter für weitere Geschehnisse ❖}

#2026 - #2028{Until Now!}

Zwei Jahre später scheint sich nichts verändert zu haben. Naja, wenn man die gravierende Tatsache außen vor lässt, dass sich irgendetwas böses zusammen braut. Dicht gefolgt von der ebenso gravierenden Tatsache, dass er nun mit der angesteckten Krankheit Lykanthropie klar kommen muss. Ein neuer Lord will nach der Macht greifen. Immer mehr Angst sammelt sich in Arren an. Aus Angst sich jemanden zu unterwerfen oder gar jemanden in seinem wölfischen Zustand zu töten, wenn nicht noch schlimmer ebenso zu verwandeln.. Er will nicht wie ein schlichtes aufgebautes Kartenhaus in sich zusammen brechen, indem man es umpustet. Jeder weiß, dass früher oder später irgendetwas dermaßen fatales passieren wird, wodurch die Zaubererwelt noch mehr in Angst und Panik verfällt. Es ist nur eine Frage der Zeit. Genauso wie sich dann jeder die lebenswichtige Frage stellen muss - auf welcher Seite stelle ich mich?
Er beginnt das Studienfach Naturforscher der magischen Welt/Magiezoologie zu studieren, um später in diesem Beruf tätig zu sein. Nebenbei wird er auch noch zum Studentvertreter von Hufflepuff gewählt, weshalb er stets ein offenes Ohr für irgendwelchen Kümmernis, Ärgernis oder gar Beschwerden hat.Selbst wenn sich die Wege der Zwillinge trennen würden, berufstechnisch, versteht sich. Würden sie dennoch ihren Weg zueinander zurück finden. Sie gehören zusammen. Sie sind eine Herz und eine Seele.

{❖ Platzhalter für weitere Geschehnisse ❖}
{Hoffentlich habe ich jetzt alle Angebote einigermaßen ordentlich zusammen gefügt..>.<
Ansonsten nehme ich alles in Kauf. Sowohl auch hoffe ich das die Storyline so geht..*wartet jetzt nervös in seinem Eck*}



Zugehörigkeit:
• [ ] Schüler • [x] Student • [ ] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [ ] Todesser • [ ] Muggle/Squib •

(Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :
• [ ] Gryffindor • [ ] Slytherin • [x] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •


Beruf | Studienfach:

➳ Naturforscher der magischen Welt/Magiezoologie

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:
• [x] Ja • [ ] Nein •
• [ Einer der 'Lancaster Zwillinge'+ ein paar indirekte Gesuche
> • Der Feind hört mit – aber die Freunde … ? • Ein Spion am richtigen Ort ist wertvoller als ein Topf voll Gold • < ] •

Wird ein Probepost verlangt?
• [x] Nein • [ ] Ja, ein neuer • [ ] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •

Regelpasswort:
[ So können wir sicher gehen, dass ihr unsere Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert habt.]

{Wicked Witch of the West approves!!

Alter der PB & Playerfahrung:

➳ 21 Jahre & ca. 1 Jahr

Dein Weg zu uns:
➳ Schwesterforum


zuletzt bearbeitet 03.03.2018 20:11 | nach oben springen

#17

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 02.03.2018 08:07
von Amelia Irene Ollivander | 906 Beitrδge

Guten Morgen

Aiii wie ich mich freue deine Bewerbung zu lesen
Ich bin ganz verzückt Huch... hier wirds langsam herzig

*räusper*

Deine Angaben passen ganz wunderbar Bezüglich der Storyline müssen wir noch überlegen inwiefern Amelia das Aufwachsen der Zwillinge mitbekommen hat. Aber ich schreib dir diesbezüglich noch eine Mail.
Mein lieber Neffe schnapp dir deinen schnellsten Feuerblitz und flieg in die Anmeldung



Ich freu mich


nach oben springen

#18

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 03.03.2018 14:45
von Hensley Blackwell | 468 Beitrδge



pssst

A choice between Light & Darkness.




Hallöchen lieber Gast, wir freuen uns sehr darüber, dass Du zu uns gefunden und Dich dazu entschlossen hast, ein Teil unseres Forums zu werden.


Verschaff dir vor deiner Bewerbung bitte einen kleinen Überblick über unsere wichtigsten Themen:

Storyline | The Rules | Our Creatures | The Lists | Important Facts

Was in deiner Bewerbung erwähnt werden sollte:

Charaktername:

Gewünschter Avatar:

Alter und Geschlecht:

Patronus :
[ Bitte die Liste kontrollieren! ]

Blutstatus:
[ Infos zum Blutstatus hier: Blutstatusideologie [Harry Potter Wiki ]
[ ] Muggelstämmig [ ] Halbblut [ ] Reinblut

Erwähnenswertes:
[ Etwa Animagus, Metamorphmagus, etc / Besondere Positionen ]

Story:
[ Hier wünschen wir uns einfach ein paar Eckpunkte zu der Geschichte deines Charakters. Mindestwortzahl: 275 Wörter! ]

Zugehörigkeit:
• [ ] Schüler • [ ] Student • [ ]Professor • [ ] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [ ] Todesser • [ ] Muggle/Squib •

(Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :
• [ ] Gryffindor • [ ] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Koldovstoretz • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •

Beruf | Studienfach:

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:
• [ ] Ja • [ ] Nein • [ >Link angeben< ] •

Wird ein Probepost verlangt?
• [ ] Nein • [ ] Ja, ein neuer • [ ] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •

Regelpasswort:
[ So können wir sicher gehen, dass ihr unsere Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert habt.]

Alter der PB & Playerfahrung:


Dein Weg zu uns:





Steckbriefvorlage:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
 
[center][style=font-size:9pt]
[style=font-size:9pt][style=font-size:12pt][b]Charaktername:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Gewünschter Avatar:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Alter und Geschlecht:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Patronus :[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Bitte die Liste kontrollieren! ][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Blutstatus:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Infos zum Blutstatus hier: [URL=http://de.harrypotter.wikia.com/wiki/Blutstatusideologie]Blutstatusideologie [Harry Potter Wiki ] [/URL][/style]
[ ] Muggelstämmig [ ] Halbblut [ ] Reinblut
 
[style=font-size:12pt][b]Erwähnenswertes:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Etwa Animagus, Metamorphmagus, etc / Besondere Positionen ][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Story:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Hier wünschen wir uns einfach ein paar Eckpunkte zu der Geschichte deines Charakters. [dunkelrot]Mindestwortzahl: 275 Wörter! [/dunkelrot] ][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Zugehörigkeit:[/b][/style]
• [ ] Schüler • [ ] Student • [ ]Professor • [ ] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [ ] Todesser • [ ] Muggle/Squib •
 
[style=font-size:12pt][b](Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :[/b][/style]
• [ ] Gryffindor • [ ] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Koldovstoretz • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •
 
[style=font-size:12pt][b]Beruf | Studienfach:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:[/b][/style]
• [ ] Ja • [ ] Nein • [ >Link angeben< ] •
 
[style=font-size:12pt][b]Wird ein Probepost verlangt?[/b][/style]
• [ ] Nein • [ ] Ja, ein neuer • [ ] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •
 
[style=font-size:12pt][b]Regelpasswort:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ So können wir sicher gehen, dass ihr unsere Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert habt.]
 
[style=font-size:12pt][b]Alter der PB & Playerfahrung:[/b][/style][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Dein Weg zu uns:[/b][/style]
 
[/style][/center]
 




Falls momentan kein Team-Mitglied online sein sollte, bitten wir um etwas Geduld. Wir werden versuchen schnellstmöglich zu antworten.
Wir freuen uns auf dich.


the definition of darkness is the absence of light. you can not see the darkness. darkness can not exist with light. darkness can not be explained. darkness only comes when everything else has gone. darkness is nothing.. then darkness is everything.
                                      
The devil is real and he isn’t a little red man with horns and a tail. He can be beautiful because he’s a fallen angel and he used to be god’s favorite.

nach oben springen

#19

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 03.03.2018 19:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Charaktername:
Madea Jean Fawley
Gewünschter Avatar:
Amber Heard&nbsp;
Alter und Geschlecht:
24, soon 25/female&nbsp;
Patronus :
[ Bitte die Liste kontrollieren! ]
Pfau&nbsp;
Blutstatus:
[ Infos zum Blutstatus hier: Blutstatusideologie [Harry Potter Wiki ]
[ ] Muggelstämmig [ ] Halbblut [x] Reinblut
&nbsp;
Erwähnenswertes:
[ Etwa Animagus, Metamorphmagus, etc / Besondere Positionen ]
-
Story:
[ Hier wünschen wir uns einfach ein paar Eckpunkte zu der Geschichte deines Charakters. Mindestwortzahl: 275 Wörter! ]

Am 22. November 1993 als erste Tochter der Familie Fawley geboren, meinte das Schicksal es nicht gut mit Medea. Bei ihrer Geburt verstarb die leibliche Mutter und sie selbst entging nur knapp dem Tod. Die gesamte Kindheit über war sie schwach, konnte nie ganz mit den anderen mithalten und kämpfte gegen diese stille Fessel, die sich in ihrem Körper eingenistet hatte. Aber sie sollte noch früh genug erkennen, dass es eher ein Segen, als ein Fluch war. Als ihr erster Bruder das Licht der Welt erblickte, von ihrer Stiefmutter geboren, entdeckte sie ihre Leidenschaft und Fürsorge für das Wohl anderer. Rührend kümmerte sie sich um ihn und auch um den zweiten Bruder, auch wenn er noch sehr jung war, als sie Hogwarts zu besuchen begann. Natürlich war das Haus Slytherin. Hätte ihre Familie etwas Anderes akzeptiert? 
Und mit der Magie fand sie auch ihre Heilung. Zusehends ging es der blonden Hexe besser, unter ihren freunden blühte sie auf und wurde immer stärker. Auch ihre Noten waren zufriedenstellend für ihre Familie.
Und trotzdem war Medea nie so stark, nie so belastbar wie Gleichaltrige. Und genau deshalb wurde sie gezielt aus all den dunklen Angelegenheiten der Familie Fawley herausgehalten. Auch wäre ihr Wesen viel zu sanft, gar zerbrechlich gewesen, um direkt mit den Todessern konfrontiert zu werden.
Und trotzdem hätte sie es nie übers Herz gebracht ihre Familie zu verraten. Also blieb auch ihre Beziehung geheim, welche bereits in ihrem letzten Jahr in Hogwarts begonnen hatte Gestalt anzunehmen. Unglaublich verliebt, mit einer rosaroten Brille durchs Leben laufend, traf es sie wie ein Schlag in das hübsche Gesicht, als ihre Eltern ihr von der bevorstehenden Heirat erzählten. 
Zwar hatte sie immer gewusst, dass es in ihren Kreisen eine große Rolle spielte, wen man wann heiratete, jedoch hatte sie stets erfolgreich einen Bogen um das Ganze machen können.
Und nun saß sie zusammen mit ihrem ersten Bruder in seiner Wohnung, kümmerte sich um alles, was so anfiel und bereitete sich darauf vor, die perfekte Ehefrau zu werden. Für einen Mann, den sie nicht kannte. Den sie nicht liebte. Denn ihr Herz gehörte schon jemand anderem.
Zugehörigkeit:
• [ ] Schüler • [ ] Student • [ ]Professor • [x] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [ ] Todesser • [ ] Muggle/Squib •
&nbsp;
(Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :
• [ ] Gryffindor • [x] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Koldovstoretz • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •
&nbsp;
Beruf | Studienfach:
Gelernte Heilerin&nbsp;
Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:
• [x] Ja • [ ] Nein • [ >Link angeben< ] •
t2258f306-Family-is-everything-Fawley-Siblings.html&nbsp;
Wird ein Probepost verlangt?
• [ ] Nein • [x] Ja, ein neuer • [ ] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •
&nbsp;
Regelpasswort:
[ So können wir sicher gehen, dass ihr unsere Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert habt.]
{Wicked Witch of the West approves!!
[style=font-size:12pt]Alter der PB & Playerfahrung:

22/5 Jahre ca.
Dein Weg zu uns:
Partnerforum.


zuletzt bearbeitet 03.03.2018 20:09 | nach oben springen

#20

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 03.03.2018 19:29
von Hensley Blackwell | 468 Beitrδge

Guten Abend Miss Fawley!

Wie schön, dass du nun doch so schnell bei uns eingeflogen bist
Ich habe mal eben deine Angaben überprüft. Name, Avatar und Patronus sind noch frei Auch das Regelpasswort hast du perfekt ausgefüllt

Und zu deinem Glück fehlt nun nur noch dein Probepost. Diesen darfst du gerne hier abliefern und ich bin mir sicher, dass @Nereus Dragon Fawley sich so schnell wie möglich bei dir melden wird!

Liebe Grüße
Hensley


the definition of darkness is the absence of light. you can not see the darkness. darkness can not exist with light. darkness can not be explained. darkness only comes when everything else has gone. darkness is nothing.. then darkness is everything.
                                      
The devil is real and he isn’t a little red man with horns and a tail. He can be beautiful because he’s a fallen angel and he used to be god’s favorite.

nach oben springen

#21

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 03.03.2018 19:30
von Hensley Blackwell | 468 Beitrδge



pssst

A choice between Light & Darkness.




Hallöchen lieber Gast, wir freuen uns sehr darüber, dass Du zu uns gefunden und Dich dazu entschlossen hast, ein Teil unseres Forums zu werden.


Verschaff dir vor deiner Bewerbung bitte einen kleinen Überblick über unsere wichtigsten Themen:

Storyline | The Rules | Our Creatures | The Lists | Important Facts

Was in deiner Bewerbung erwähnt werden sollte:

Charaktername:

Gewünschter Avatar:

Alter und Geschlecht:

Patronus :
[ Bitte die Liste kontrollieren! ]

Blutstatus:
[ Infos zum Blutstatus hier: Blutstatusideologie [Harry Potter Wiki ]
[ ] Muggelstämmig [ ] Halbblut [ ] Reinblut

Erwähnenswertes:
[ Etwa Animagus, Metamorphmagus, etc / Besondere Positionen ]

Story:
[ Hier wünschen wir uns einfach ein paar Eckpunkte zu der Geschichte deines Charakters. Mindestwortzahl: 275 Wörter! ]

Zugehörigkeit:
• [ ] Schüler • [ ] Student • [ ]Professor • [ ] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [ ] Todesser • [ ] Muggle/Squib •

(Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :
• [ ] Gryffindor • [ ] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Koldovstoretz • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •

Beruf | Studienfach:

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:
• [ ] Ja • [ ] Nein • [ >Link angeben< ] •

Wird ein Probepost verlangt?
• [ ] Nein • [ ] Ja, ein neuer • [ ] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •

Regelpasswort:
[ So können wir sicher gehen, dass ihr unsere Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert habt.]

Alter der PB & Playerfahrung:


Dein Weg zu uns:





Steckbriefvorlage:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
 
[center][style=font-size:9pt]
[style=font-size:9pt][style=font-size:12pt][b]Charaktername:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Gewünschter Avatar:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Alter und Geschlecht:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Patronus :[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Bitte die Liste kontrollieren! ][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Blutstatus:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Infos zum Blutstatus hier: [URL=http://de.harrypotter.wikia.com/wiki/Blutstatusideologie]Blutstatusideologie [Harry Potter Wiki ] [/URL][/style]
[ ] Muggelstämmig [ ] Halbblut [ ] Reinblut
 
[style=font-size:12pt][b]Erwähnenswertes:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Etwa Animagus, Metamorphmagus, etc / Besondere Positionen ][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Story:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Hier wünschen wir uns einfach ein paar Eckpunkte zu der Geschichte deines Charakters. [dunkelrot]Mindestwortzahl: 275 Wörter! [/dunkelrot] ][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Zugehörigkeit:[/b][/style]
• [ ] Schüler • [ ] Student • [ ]Professor • [ ] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [ ] Todesser • [ ] Muggle/Squib •
 
[style=font-size:12pt][b](Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :[/b][/style]
• [ ] Gryffindor • [ ] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Koldovstoretz • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •
 
[style=font-size:12pt][b]Beruf | Studienfach:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:[/b][/style]
• [ ] Ja • [ ] Nein • [ >Link angeben< ] •
 
[style=font-size:12pt][b]Wird ein Probepost verlangt?[/b][/style]
• [ ] Nein • [ ] Ja, ein neuer • [ ] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •
 
[style=font-size:12pt][b]Regelpasswort:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ So können wir sicher gehen, dass ihr unsere Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert habt.]
 
[style=font-size:12pt][b]Alter der PB & Playerfahrung:[/b][/style][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Dein Weg zu uns:[/b][/style]
 
[/style][/center]
 




Falls momentan kein Team-Mitglied online sein sollte, bitten wir um etwas Geduld. Wir werden versuchen schnellstmöglich zu antworten.
Wir freuen uns auf dich.


the definition of darkness is the absence of light. you can not see the darkness. darkness can not exist with light. darkness can not be explained. darkness only comes when everything else has gone. darkness is nothing.. then darkness is everything.
                                      
The devil is real and he isn’t a little red man with horns and a tail. He can be beautiful because he’s a fallen angel and he used to be god’s favorite.

nach oben springen

#22

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 04.03.2018 14:58
von Samantha Liliana Wallace
avatar

Guten Tag zusammen,
hiermit bewerbe ich mich auf @Richard Merlin Wallace Gesuch für seine "Tochter. Nur muss ich anmerken das ich seit fast 6 Jahren kein Harry Potter Rpg mehr geplayt hab daher würde ich euch ein Probepost von einem anderen Chara schicken wenn das okay ist


Charaktername:
Samantha Liliana Wallace

Gewünschter Avatar:
Lily Collins

Alter und Geschlecht:
16 Jahre alt & weiblich

Patronus :
[ Bitte die Liste kontrollieren! ]
Weißer Sibirischer Tiger

Blutstatus:
[ Infos zum Blutstatus hier: Blutstatusideologie [Harry Potter Wiki ]
[ ] Muggelstämmig [ ] Halbblut [x] Reinblut

Erwähnenswertes:
[ Etwa Animagus, Metamorphmagus, etc / Besondere Positionen ]
lernt grad Animagus zu werden

Story:
[ Hier wünschen wir uns einfach ein paar Eckpunkte zu der Geschichte deines Charakters. Mindestwortzahl: 275 Wörter! ]
Geboren wurdest du im wunderschön magischen St.-Mungo-Hospital. Deine Geburt liegt zwar bereits siebzehn Jahre zurück, doch ich kann mich noch genau an den Moment erinnern. Die Nacht als deine Mutter mir den positiven Test unter die Augen hielt, war für mich so unwirklich wie die Geschichten von Beedle dem Barden. Als frisch verheiratetes Paar hatten wir uns zwar den Anfang einer Familie verhofft, doch du ließt nicht sonderlich lange auf dich warten. Es war einfach unwirklich. Für uns Beide war klar, dass ich aus verschiedenen Gründen als Vater nicht in Frage käme. Durch den großen Alkoholkonsum vor den intimen Nächten führte ich nichts zu Ende aus. Und die meiste Zeit ließen deine Mutter und ich die Hände voneinander. Aber wir schwiegen diese Sache tot und so waren die neun Monate Schwangerschaft deiner Mutter unberührt. Als du dann endlich auf die Welt geholt wurdest, waren alle Fremdheiten vollkommen vergessen. Du bist meine Tochter, teilen wir auch nicht das selbe Blut. Als Ebenbild deiner Mutter wirktest du auf das gesamte Personal wie ein göttergleiches Wesen. Nach der ersten Woche im Krankenhaus durften deine Mutter und Du endlich ins vertraute Eigenheim zurück. Während ich mich von der Arbeit frei schrieb, konnte deine Mutter noch immer an ihrem neusten Buch hantieren. Ich verbrachte in der anfänglichen Zeit deines Lebens sehr viele Stunden mit dir. Ich lies dir alte Geschichten aus der Zauberwelt vor, nahm dich an die verschiedensten Orte und zeigte dir alles, was ein reines Herz ausmachte. Es war in dieser Zeit, als ich den größten Anteil meiner Familie verlor und mich in mein dunkles Loch zurück zog. Deine Mutter übernahm meine Rolle und du wurdest kaum von dieser Zeit beeinträchtigt, erinnerst du dich nicht mehr an diese. Deine Kindheit war sonnig. Du bekamst alles, was du dir erwünschen könntest. Nur eine weitere Schwester oder gar einen Bruder solltest du nicht bekommen.

Bei deiner Einschulung stand ich stolz in den Reihen der Professoren und beglückwünschte dich zu deinem Haus. Es gibt kein schlechtes oder gar ein besseres Haus,
diese Ideologie versuchten wir dir stets mit zu geben. Nun war ich Vater und Professor für dich. Anfangs war alles gut, doch mit deinem heranwachsenden Alter wurde die Sache deutlich komplizierter. Du warst nicht mehr der kleine Liebling der Familie, sondern ein wahres Sorgenkind. Du hingst mit den falschen Leuten ab, jedenfalls aus der Sicht deiner Erzieher. Während du deine Grenzen austestest, versuchte ich neue Grenzen zu setzen. Es lief alles wie in einer normalen Familie. Bis vor einem Jahr. Die Nacht als deine Mutter so plötzlich verstarb, brannte sich tief in uns Beide ein. Als ich ihren toten Körper identifizieren musste, dachte ich nur an dich und die Vorbildfunktion deiner Mutter. Somit verschwieg ich dir die Todesursache und beließ es bei einem plötzlichen Herzstillstand. Unser Leben veränderte sich. An dich komme ich seitdem nur sehr schwierig ran. Du hast ein paar Kleinigkeiten über die Vergangenheit deiner Mutter entdeckt und fragst dich so langsam, ob du sie wirklich kanntest. Du hast kürzlich eines ihrer Tagebücher in meinem Safe gefunden und liest seitdem von ihren vielen Affären und ihren Spekulationen über mich.

Genau würde ich das mit Richard absprechen

Zugehörigkeit:
• [x] Schüler • [ ] Student • [ ]Professor • [ ] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [x] Todesser • [ ] Muggle/Squib •

(Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :
• [x] Gryffindor • [ ] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
Die selbe schule an der auch Richard unterrichtet

Beruf | Studienfach:

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:
• [x ] Ja • [ ] Nein • [ >Link angeben< ] •
Richards Gesuch

Wird ein Probepost verlangt?
• [ ] Nein • [ ] Ja, ein neuer • [x] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •

Regelpasswort:
[ So können wir sicher gehen, dass ihr unsere Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert habt.]
Hab ich leider nicht gefunden und ich bin foren & schulregeln mehrmals durch gegangen. Glaube bin zu blind dafür

[style=font-size:12pt]Alter der PB & Playerfahrung:

Pb ist 30 Jahre alt & Playt seit 13 Jahren

Dein Weg zu uns:
Über Facebook werbung


nach oben springen

#23

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 04.03.2018 15:25
von Hensley Blackwell | 468 Beitrδge

Hallöchen Liebes

Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast! Ich bin mir sicher, dass @Richard Merlin Wallace sich sehr über dein Interesse freuen wird
Aber kommen wir erst einmal zu deinen Angaben

Dein Name ist natürlich noch frei, ebenfalls Avatar und Patronus Das Gesuch ist ebenfalls noch nicht besetzt
Ein wenig etwas zu bemängeln habe ich dennoch
Ich würde dich gerne bitten, selbst eine kleine Story zu deinem Charakter zu schreiben Restliches kannst du dann wie du magst gerne Internt mit Richard besprechen
Bei den Todessern ist natürlich wichtig zu wissen, dass du mit 16 noch nicht 100% miteingebunden sein kannst, einfach wegen der Spur, da du sonst ja eine Gefahr für uns darstellst - aber ansonsten alles einwandfrei

Bei dem Regelpasswort würde ich dich noch einmal bitte in die Allgemeinen Regeln zu schauen Es ist manchmal ein bisschen Tricky. Schau mal im Bereich Nach der Anmeldung sollte beachtet werden nach Vor dem Passwort steht ;code;

So das war es von mir dann auch schon deinen Probepost (und in welchem Ausmaß kannst du gerne mit Richard hier besprechen. Wir freuen uns auf dich!

Liebe Grüße

Hensley


the definition of darkness is the absence of light. you can not see the darkness. darkness can not exist with light. darkness can not be explained. darkness only comes when everything else has gone. darkness is nothing.. then darkness is everything.
                                      
The devil is real and he isn’t a little red man with horns and a tail. He can be beautiful because he’s a fallen angel and he used to be god’s favorite.

nach oben springen

#24

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 04.03.2018 16:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Danke trotzdem für deine Schnelle Antwort. Dann verbesser ich die Fehlenden Sachen noch

Regelpasswort: Wicked Witch of the West approves.

Story:
Das Samantha überhaupt gezeugt wurde Grenzte an ein Wunder. Beiden Eltern, Jessica Mave Wallace [née Blacksmith] & Richard Merlin Wallace, war von vornherein klar das Unmöglich Richard der Vater sein konnte. Trotz diesen Hacken liebte Richard sie wie eine Eigene Tochter so freute er sich auch als sie in einer Schönen Sommernacht am 22.Juni im Jahr 2012 das Licht der Welt erblickte. Auch wenn sie und Richard nie dasselbe Blut tragen liebte er sie als wäre sie seine Leibliche Tochter. So kam es auch das Sam nie daran Zweifel heckte das Richard gar nicht ihr leiblicher Vater war (zu mindestens bis sie die Tagebücher ihrer Mutter fand). Von Anfang an schaffte sie es jeden in ihren Bann zu ziehen und das nur weil sie das genaue Ebenbild von Jessica, ihrer Mutter war. Nach ca. einer Woche durften sie dann endlich wieder heimfahren.
Da ihre Mutter an einem neuen Buch arbeitete übernahm ihr Vater die Erziehung und verbrachte viel Zeit mit ihr. Er zeigte ihr alles was sie wissen musste, lass ihr alte Geschichten vor und nahm sie zu verschiedenen Orten mit. Dadurch entstand zwischen beiden eine sehr enge Bindung was ihre Mutter oft Eifersüchtig machte was sie aber gegenüber Sammy nie sagte. Aber dadurch stritten sich ihre Eltern immer wieder mal aber schlussendlich rauften sie sich wieder zusammen. Als ihr Vater einen großen Verlust hatte übernahm ihre Mutter zwar die Rolle ihres Vaters aber davon weiß sie heute nichts mehr. Trotz allem hatte sie eine Wunderschöne Kindheit auch wenn sie hin und wieder ein Kleiner Rebell war der ihre Eltern immer vor neuen Herausforderungen stellte. Aber einen Bruder oder eine Schwester bekam sie nie auch wenn sie sich insgeheim eins wünschte.
Schließlich wurde sie 11 Jahre alt und der Tag ihrer Einschulung stand bevor. Sam kam wie ihre Mutter nach Gryffindor was ihren Vater kaum überraschte da er schon oft fest stellte das sie ihrer Mutter sehr ähnlich war. Dieser gratulierte ihr auch und machte ihr nochmal klar selbst wenn sie in ein anderes Haus gekommen wäre hätte er sie nicht weniger lieb gehabt was Sammy sehr freute.
Eigentlich lief alles gut auch für ihren Vater dennoch wurde sie je älter sie wurde immer Komplizierter sehr zum Leid ihrer Eltern. Immer öfter brach sie regeln und streunerte nachts durch das Schulschloss. Meistens wenn sie erwischt wurde von ihrem Vater konnte er dieses unter dem Teppich kehren. Sam die schnell merkte das sie kein ärger bekam wenn er sie erwischte ermutigte das nur noch mehr sodass ihr Vater gezwungen war sie auch mal zu bestrafen. Dennoch teste sie immer mehr die Grenzen bei ihrem Vater aus was diesen dazu zwang noch mehr Grenzen ihr zu setzen.
Schließlich war sie 14 Jahre alt und lernte neue Freunde kennen. Hexen und Zauberer die aus Todesser Familien stammten. So kam es auch das sie sich langsam immer mehr dafür interessierte. Auch wenn sie nicht so abgekühlt wie die anderen war und sich nicht immer sicher war ob sie wirklich wie ihre Freunde eine Todesserin sein wollte. Als sie 15 Jahre alt war geschah etwas was sie völlig aus der Bahn geworfen hat. Von da an war sie nicht mehr dieselbe junge Hexe die sie bisher gewesen war. Auch wenn sie nicht immer mit ihrer Mutter einer Meinung war und auch nicht so eine enge Bindung zu ihr Hatte wie ihr zu ihrem Vater traf sie dessen Tod doch ziemlich. Gesagt wurde ihr zwar das ihre Mutter an einem Herzstillstand gestorben war aber so recht konnte sie das nicht glauben da ihre Mutter bisher nie Probleme mit ihrem Herzen hatte. Dadurch verschloss sie sich immer mehr ihren Vater gegen über da sie ahnte dass er mehr wusste als er zugab. Anfangs löcherte sie ihn immer wieder deswegen aber da sie immer nur dieselbe Antwort bekam traf sie selber Nachforschungen über den Tod ihrer Mutter. Dadurch fand sie immer mehr über Die Vergangenheit ihrer Mutter heraus und langsam fragte sie sich ob sie ihre Mutter wirklich kannte.
Erst vor ein paar Wochen fand sie im Safe ihres Vaters eines der Tagebücher ihrer Mutter. Seitdem lass sie darin und fand so etwas über die Vielen Affären und die Spekulationen über ihren Vater die ihre Mutter darein schrieb. Immer mehr zweifelte sie an dem was sie kannte und sie war sich nicht mehr sicher wer ihre Eltern wirklich war. Aber was sie auch interessierte war wer ihr leiblicher Vater war. Nur wurde sie aus den Tagebüchern ihrer Mutter nicht soweit schlau draus das sie erfuhr wer ihr Erzeuger war. Also beschloss sie nochmal mit ihrem Ziehvater zu sprechen und ihn auf die Tagebücher anzusprechen.
(Rest wird intern geklärt)

Sollte ich noch was vergessen haben dann einfach sagen


zuletzt bearbeitet 04.03.2018 16:46 | nach oben springen

#25

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 04.03.2018 16:48
von Hensley Blackwell | 468 Beitrδge

Hervorragend liebe Sam!
Dann warten wir noch geduldig was der liebe @Richard Merlin Wallace dazu sagt
Wie gesagt, das Thema für deinen Post ist schon erstellt Ich bin mir sicher Richard freut sich

Liebe Grüße

Hensley


the definition of darkness is the absence of light. you can not see the darkness. darkness can not exist with light. darkness can not be explained. darkness only comes when everything else has gone. darkness is nothing.. then darkness is everything.
                                      
The devil is real and he isn’t a little red man with horns and a tail. He can be beautiful because he’s a fallen angel and he used to be god’s favorite.

nach oben springen

#26

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 04.03.2018 17:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Super hab ja für Daddy auch ein paar Post dagelassen Hoffe auch das er sich freut
*wartet im Probebereich auf ihn*


nach oben springen

#27

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 04.03.2018 20:40
von Hensley Blackwell | 468 Beitrδge



pssst

A choice between Light & Darkness.




Hallöchen lieber Gast, wir freuen uns sehr darüber, dass Du zu uns gefunden und Dich dazu entschlossen hast, ein Teil unseres Forums zu werden.


Verschaff dir vor deiner Bewerbung bitte einen kleinen Überblick über unsere wichtigsten Themen:

Storyline | The Rules | Our Creatures | The Lists | Important Facts

Was in deiner Bewerbung erwähnt werden sollte:

Charaktername:

Gewünschter Avatar:

Alter und Geschlecht:

Patronus :
[ Bitte die Liste kontrollieren! ]

Blutstatus:
[ Infos zum Blutstatus hier: Blutstatusideologie [Harry Potter Wiki ]
[ ] Muggelstämmig [ ] Halbblut [ ] Reinblut

Erwähnenswertes:
[ Etwa Animagus, Metamorphmagus, etc / Besondere Positionen ]

Story:
[ Hier wünschen wir uns einfach ein paar Eckpunkte zu der Geschichte deines Charakters. Mindestwortzahl: 275 Wörter! ]

Zugehörigkeit:
• [ ] Schüler • [ ] Student • [ ]Professor • [ ] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [ ] Todesser • [ ] Muggle/Squib •

(Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :
• [ ] Gryffindor • [ ] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Koldovstoretz • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •

Beruf | Studienfach:

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:
• [ ] Ja • [ ] Nein • [ >Link angeben< ] •

Wird ein Probepost verlangt?
• [ ] Nein • [ ] Ja, ein neuer • [ ] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •

Regelpasswort:
[ So können wir sicher gehen, dass ihr unsere Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert habt.]

Alter der PB & Playerfahrung:


Dein Weg zu uns:





Steckbriefvorlage:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
 
[center][style=font-size:9pt]
[style=font-size:9pt][style=font-size:12pt][b]Charaktername:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Gewünschter Avatar:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Alter und Geschlecht:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Patronus :[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Bitte die Liste kontrollieren! ][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Blutstatus:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Infos zum Blutstatus hier: [URL=http://de.harrypotter.wikia.com/wiki/Blutstatusideologie]Blutstatusideologie [Harry Potter Wiki ] [/URL][/style]
[ ] Muggelstämmig [ ] Halbblut [ ] Reinblut
 
[style=font-size:12pt][b]Erwähnenswertes:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Etwa Animagus, Metamorphmagus, etc / Besondere Positionen ][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Story:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ Hier wünschen wir uns einfach ein paar Eckpunkte zu der Geschichte deines Charakters. [dunkelrot]Mindestwortzahl: 275 Wörter! [/dunkelrot] ][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Zugehörigkeit:[/b][/style]
• [ ] Schüler • [ ] Student • [ ]Professor • [ ] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [ ] Todesser • [ ] Muggle/Squib •
 
[style=font-size:12pt][b](Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :[/b][/style]
• [ ] Gryffindor • [ ] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Koldovstoretz • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •
 
[style=font-size:12pt][b]Beruf | Studienfach:[/b][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:[/b][/style]
• [ ] Ja • [ ] Nein • [ >Link angeben< ] •
 
[style=font-size:12pt][b]Wird ein Probepost verlangt?[/b][/style]
• [ ] Nein • [ ] Ja, ein neuer • [ ] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •
 
[style=font-size:12pt][b]Regelpasswort:[/b][/style]
[style=font-size:8pt][ So können wir sicher gehen, dass ihr unsere Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert habt.]
 
[style=font-size:12pt][b]Alter der PB & Playerfahrung:[/b][/style][/style]
 
[style=font-size:12pt][b]Dein Weg zu uns:[/b][/style]
 
[/style][/center]
 




Falls momentan kein Team-Mitglied online sein sollte, bitten wir um etwas Geduld. Wir werden versuchen schnellstmöglich zu antworten.
Wir freuen uns auf dich.


the definition of darkness is the absence of light. you can not see the darkness. darkness can not exist with light. darkness can not be explained. darkness only comes when everything else has gone. darkness is nothing.. then darkness is everything.
                                      
The devil is real and he isn’t a little red man with horns and a tail. He can be beautiful because he’s a fallen angel and he used to be god’s favorite.

nach oben springen

#28

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 04.03.2018 21:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Charaktername:
Dalton Ryan Wood

Gewünschter Avatar:
Daniel Sharman

Alter und Geschlecht:
19 Jahre & männlich

Patronus :
Vor seiner Entführung nahm sein Patronus die Gestalt eines Waschbärs an. Mittler ist er jedoch nicht mehr in der Lage einen Patronus zu heraufzubeschwören.

Erwähnenswertes:
/

Story:

Mit seiner Geburt vollendete Dalton die Familienplanung von Oliver und Leslie Wood. Als Nesthäkchen der Familie konnte er sich nie über seine Kindheit beschweren. Er liebte es seinen älteren Geschwistern überall hin zu folgen und sich alles mögliche von ihnen abzuschauen. Ganz besonders an seinen älteren Bruder nahm er sich früh ein Beispiel und so hätte dieser ihm das Blaue vom Himmel lügen können, Dalton hätte es ihm ohne jeden Zweifel geglaubt. Umso schwerer war es für ihn, als dieser der ältesten Schwester nach Hogwarts folgte und Dalton das erste Mal damit konfrontiert wurde, seinen eigenen Weg gehen zu müssen. So nutzte er diese Zeit hauptsächlich damit seine Flugkünste auf dem Besen zu verbessern oder klebte seiner Schwester an den Fersen, weil er alleine gar nicht so richtig wusste, was er mit sich anfangen sollte. Als sie dann auch ebenfalls nach Hogwarts ging und Dalton somit ganz alleine Zuhause bei seinen Eltern war, fiel es ihm die ersten Wochen sichtlich schwer sich zu beschäftigen. In dieser Zeit verschanzte er sich oft in sein Zimmer mit einem Buch über Quidditch oder schrieb ein paar Briefe an seine Geschwister. Sein Unbehagen darüber, dass er noch immer auf seine Einschulung warten musste, artete soweit aus, dass er einen Brief an die Schulleitung schrieb, in dem er erklärte, dass er schon längst dazu bereit ist ebenfalls aufgenommen zu werden. Natürlich erhielt er bloß eine negative Antwort, in dem ihm erklärt wurde, er müsste sich noch etwas gedulden. Irgendwann war jedoch endlich der Tag gekommen und als er dann auch noch in das Haus der Löwen eingeteilt wurde, platzte er fast vor Stolz. Hogwarts war genau so, wie er es sich vorgestellt hatte. Er gewann viele Freunde, verbrachte die Zeit damit sich rege über die Quidditchliga zu unterhalten, am See herumzuhängen oder sich Nachsitzen einzuhandeln, weil er mal wieder nachts durch das Schloss geschlichen ist oder am darauffolgenden Tag im Unterricht eingeschlafen ist. Tatsächlich hatte es sich Dalton zur Aufgabe gemacht, Hogwarts und dessen Ländereien genau unter die Lupe zu nehmen und so hatte er spätestens in seinem dritten Schuljahr den Status unter den Lehrern inne, dass man ihm während der Nachtruhe durchaus im Schloss begegnen könnte. Dalton hatte alles getan, um ebenfalls in die Quidditchmannschaft aufgenommen zu werden, doch leider schien ihm zwar nie die Leidenschaft für diesen Sport zu fehlen, dafür jedoch das Talent... So machte er sich zur Aufgabe die Spiele wenigstens als Kommentator zu unterstützen. Während die Noten in den meisten seiner Fächer sicherlich nicht berauschend waren, entpuppte er sich zumindest in dem Fach Zauberkunst zu einem kleinen Naturtalent. Neue Zaubersprüche erlernte er äußerst schnell und war tatsächlich mit Freude bei der Sache. Irgendwann schaffte es ihm dann doch ein Lehrer ins Gewissen zu reden und brachte ihn dazu sein Potenzial zu nutzen. Er verbesserte sich sichtlich vielen anderen Fächern und hatte letztendlich das Ziel vor Augen nach seinem Schulabschluss Fluchbrecher zu werden.

Doch soweit sollte es nie kommen... Noch bevor er seinen Schulabschluss erlangen konnte, sollte er eine Erfahrung machen, die sein ganzes Leben verändern sollte. Seine Weihnachtsferien verbrachte er damals bei seiner Familie. Aus irgendeinem Grund, fand Dalton in einer Nacht keinen Schlaf und so entschloss sich der damals 17-Jährige dazu eine kleine Runde an der frischen Luft zu drehen. Er schlenderte damals durch den Wald und erfreute sich an dem hellen Mondlicht, das ihm durch das Unterholz Licht spendete. Die kühle Luft, der weiße Schnee und der klare Nachthimmel, weckten in ihm sofort die Weihnachtsstimmung. Erst als er plötzlich ein lautes Knacken und Geschrei hörte, wurde ihm schlagartig bewusst, dass er den wichtigsten Gegenstand zu seinem Schutz vergessen hatte: Seinen Zauberstab. Dalton drängte sich an den nächstgelegenen Baum und blickte sich panisch um und entdeckte einige Bäume weiter einige dunkle Gestalten, die einen Mann mit einem Zauberstab folterten. Einer der Gestalten schien am Arm verletzt zu sein und schien das Blut mit einem Tuch stoppen zu wollen. Dem Schüler war damals gar nicht bewusst gewesen, wie es möglich war, dass er sich ihnen so nähern konnte ohne dass sie ihn bemerkten und er sie nicht. Vor Panik bekam er kaum Luft, er konnte keinen Muskel rühren, viel zu gebannt war er von der Situation und der Schock schien ihm jeden klaren Gedanken geraubt zu haben. Erst als er den Todesfluch hörte und mit dem darauffolgenden Lichtstrahl dem Opfer das Leben genommen wurde, schien er wieder Herr über sich selbst zu werden. Der panische und unachtsame Schritt nach hinten und das Knacken eines Astes unter seinem Gewicht, verriet ihn letztendlich doch. An die nächsten Sekunden hat er kaum noch Erinnerung... Seine Gegner waren keine Anfänger, ehe er ausweichen konnte oder gar reagieren konnte, traf ihn schon ein Lähmungszauber. Ein darauffolgender und wirklich gut sitzender Schlag, nahm ihm letztendlich auch das Bewusstsein. Er weiß nicht wie lange es dauerte, ehe er wieder zur Besinnung kam. Sein erster Gedanke galt seinen pochenden Kopfschmerzen, ehe sich seine Augen bemühten Umrisse in der Dunkelheit zu erkennen. Noch immer war er bewegungsunfähig, als eine kalte Stimme aus einer dunklen Ecke mit ihm sprach. Auch wenn Dalton ihnen anfangs nichts über sich verraten wollte, zwangen sie ihn mit Folterflüchen dazu. Er weiß nicht wie lange er in dem Loch verbrachte, doch aus irgendeinem Grund hielt man ihm am Leben. Vielleicht lag es an seinem langen Durchhaltevermögen, vielleicht lag es aber auch einfach daran, dass irgendwann der Zeitpunkt kam, an dem er hätte alles getan, damit diese Schmerzen aufhörten. Und so kam irgendwann der Moment, in dem er das erste Mal zuhörte. Es war ein Mann gewesen, der sich verhüllt ihm gegenüber setzte, ihm ein Glas Feuerwhiskey reichte und von ihm die Zauber nahm, die ihn quälten. Als Dalton damals einen Schluck Feuerwhiskey nahm, wünschte er sich fast, es hätte sich um Gift gehandelt, das ihm endlich die Qualen nehmen würde... Doch dem war nicht so und so begann er den Worten seines Entführers zu lauschen. Man erklärte ihm die Ambitionen eines Todessers, was ihre Ziele waren, welche Gründe es gab Muggel zu hassen und warum man sie unterjochen sollte... Der Mann lenkte mit weiteren Gesprächen die Wut des Gefangenen mit Charisma und Charme auf die Muggel und die Gegner der Todesser. Dalton weiß nicht genau, was ihn überzeugt hatte... Die unendlichen Qualen, die plötzlich ein Ende fanden, der Mann, der ihn plötzlich nicht mehr wie ein Vieh sondern wie einen Mann behandelte, die Gespräche, die ihm eine Pause von den Qualen bereitete und sich zu einem Lichtblick des Tages entwickelten oder den Drang dazu seine, in der Gefangenschaft entwickelte Wut, an Schwächeren auszulassen und so nie wieder das Gefühl von Macht missen zu wollen, damit er nie wieder in diese Lage geraten würde.
So übernahm genau der Todesser, mit dem er ständig sprach und ihn kein einziges Mal quälte, die Rolle seines Mentors und führte ihn in die Reihe der Todesser. An seine Familie und ein Leben vor seiner Entführung versucht er nicht zu denken. Viel zu sehr quält ihn der Gedanke, dass er damals noch ein schwacher Junge war und es ihm an etwas fehlte, an das er glauben konnte. Mittlerweile gilt er als ambitionierter junger Todesser, der keine Hemmungen hat anderen seine Stärke mittels Gewalt zu demonstrieren. Man gab ihn einen neuen Zauberstab, nutzte sein Geschick in der Zauberkunst und unterweist ihn in diesem Punkt sowie in der Dunklen Magie...

Zugehörigkeit:

• [ ] Schüler • [ ] Student • [x] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [x] Todesser • [ ] Muggle/Squib •

(Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :
• [x] Gryffindor • [ ] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •

Beruf | Studienfach:
Vollzeit Todesser

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:
• [x ] Ja • [ ] Nein • [ >http://in-memoriam.xobor.de/t2350f307-you-re-a-silhouette-little-brother.html< ] •

Wird ein Probepost verlangt?
• [ ] Nein • [ x] Ja, ein neuer • [] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •

Regelpasswort:
Der Herr Schulleiter hinterlässt liebe Grüße.. hier passt dat allet xD ♥

Alter der PB & Playerfahrung:

23 Jahre und ca. 8 Jahre Playerfahrung

Dein Weg zu uns:
Über Partnerforen&nbsp;


zuletzt bearbeitet 04.03.2018 21:51 | nach oben springen

#29

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 04.03.2018 21:53
von Arkadius Lofin Arctander | 1.222 Beitrδge

Einen wunderschönen Abend wünsche ich dir, Dalton ^^
Wir haben deine BEwerbung geprüft und nichts zu beanstanden :3
Da allerdings unsere Meinung allein nicht zählt und du einen Probepost noch abzugeben hast, einfach mal hierhin schlawänzeln : Probepost → Dalton Ryan Wood

Einen guten Eindruck machen, dem Bruder Honig ums Maul schmieren und dann hole ich dich auch schon aus der Anmeldung ab, sollte denn alles passen ^-^


Liebe Grüße und viel Erolg ♥




•► T H E • S H A D O W S • B E T R A Y • Y O U • B E C A U S E • T H E Y • S E R V E • M E ◄•
→ spione gesucht • klick! ←


Arkadius beherbergt viele Tiere bei sich daheim oder im Büro. Zumeist magische, aber auch einige nicht magische Tierwesen. Sein Liebling, Hektor (Mohrenmaki) hat er jedoch die meiste Zeit bei sich. Es gibt nur wenige Momente, in denen man Arkadius ohne den schwarzen Lemuren auf der Schulter antrifft.

Für genauere Informationen einfach auf dem Profil nachlesen.

Die Tiere in seinem Büro
• Merlin (Demiguise ) • Sol & Mani (Axolotl) • Der Augurey • Fwuuper • Schnatzer •

Die Tiere in seinem Haus in London
Bowtruckles • Fwuuper • Jobberknoll • Plimby •




nach oben springen

#30

RE: • Charakterbewerbung •

in Charakterbewerbung 10.03.2018 14:44
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Charaktername:
Kishou Akuma Chang

Gewünschter Avatar:
Kim Nam-Joon


Alter und Geschlecht:
24 Jahre jung & male

Patronus :
Hydra

Blutstatus:
[ ] Muggelstämmig [ ] Halbblut [x] Reinblut

Erwähnenswertes:
Metamorphagi

Story:
He's not a huge terrifying figure,
but there's something terrible behind those eyes.
There's something dead in him... Like something else is inside him.

Kishou Akuma Chang wurde als ältester Sohn der Familie Chang geboren, jedoch war er nicht der Sohn seines Vaters William, welcher in diesem Glauben gelassen wurde. Cho Chang, Kishous Mutter, Heiratete William bereits Schwanger durch ein One Night Stand. Cho verkaufte das Kind, welches sie in sich trug, als das seine. Will blieb in dem Glauben, auch wenn er über die Hexen Gene seiner Frau sehr wohl bescheid wusste.
Jahre vergingen in welchen Kishou anseiten seiner Eltern ein recht gehobenes Leben führte. Währe da nicht die Großmutter mütterlicher Seite, welche fest davon überzeugt seie Ki trüge etwas Böses in sich... Etwas, was seit Jahrhunderten nicht mehr auf Erden wandelte. Cho tat dies wie alles andere nur als Aberglauben ab und aktzeptierte das Misstrauen ihrer Mutter gegenüber ihrem Enkel. Wo die Beziehung zu seiner Oma fehlte, hatte er genug mit seinem Opa, bei welchen er "aufwuchs" wenn beide Elternteile nicht zuhause waren. Mit 11 Jahren bekam auch Kishou seinen lang ersehnten Brief, welcher ihn nach Hogwarts einlud. Prompt folgte der junge Zauberer diesen und fand sich in windeseilen im Hause Slytherin wieder. Als einziger Chang Clan besetzer, belegte er den Platz im Hause Slytherin. Seine Großmutter war entsetzt, sein Großvater und Mutter jedoch Stolz auf ihn, auch wenn selbst die beiden einen weiteren Ravenclaw erwartet hatten. Immerhin hatte er alles was ein Ravenclaw benötigte, aber dennoch wurde er in das Haus, welches selbst Merlin einst bewohnte, geschickt? Für Kishou war das wohl eher Nebensache, immerhin wurde er mit offenen Armen begrüßt und Herzlichst an die "falschen" Schüler weitergeleitet... Er kam recht früh, noch vor seinem 2. Schuljahr an Hogwarts mit Schwarzer Magie in berührung. Somit fand sich der junge Chang oftmals in der Verbotenen Abteilung wieder und sah dort bald schon ein Art zuhause. Im 2. Schuljahr passierte es das erste mal das sich Kishou's Haare anders färbten. Anfangs hatte er keine Kontrolle dagegen, da es nur passierte wenn er entweder richtig Sauer war oder in Gedanken verloren zu sein schien. Seine Mitschüler (nicht nur Slytherin) wurden Zeugen des seltenen Spektakels und standen dem nicht so ganz neutral gegenüber. Ein Jahr voller Mobbing begann Kishou innerlich zu zerstören und verlieh seinem zweitnamen Akuma langsam seine Wirkung... Kinder können Grausam sein, nicht wahr? ... Ach.. Grausamheit... Kishou zeigte ihnen am Ende des Schuljahres was es hieß Grausam zu sein. Eine Geschichte welche ihn in Schwierigkeiten brach und ihn fast seinen Schulplatz an einer hoch renomierten Schule kostete. In den nächsten Schuljahren, bis zu seinem Abschluss wurde ihn den nötigen Respekt gezollt. Was nicht bedeutete das Kishou keine Freunde hatte. Leute, die in ihn nicht nur das Böse sahen. Aber das war ja egal, oder?
Nach seinem bestandenen Abschluss zog sich Akuma zurück und Studierte das Werk eines Zauberstabherstellers. Wöhrenddessen formten sich die Todesser wieder neu, zu welchen der junge Chang jedoch keine Interesse zeigte. Er betitelte es wie die Jahre davor, als eine Ideologie hervorgerufen von noch mehr Idioten die eine noch Idiotischere Welt beherrschen wollen... Ki hielt in den etzten Jahren immer weniger von seiner Umgebung und empfand die Weltbevölkerung/bewegung als gänzlich Unbedeutend.. Neben seinem Studium trieb er sich im Untergrund herum und verdiente sein "Taschengeld" mit Informations zu lieferungen an die verschiedensten Zauberer und Hexen. Er schloss sein Studium ab, behielt aber wohl eher sein "Hobby" im Auge.

Zugehörigkeit:
• [ ] Schüler • [ ] Student • [ ]Professor • [x] Hexe/Zauberer • [ ] Orden • [ ] Todesser • [ ] Muggle/Squib •

(Ehemaliges) Haus / Ehemalige Schule :
• [ ] Gryffindor • [x] Slytherin • [ ] Hufflepuff • [ ] Ravenclaw •
• [ ] Beauxbatons • [ ] Durmstrang • [ ] Koldovstoretz • [ ] Mahoutokoro • [ ] Castelobruxo • [ ] Ilvermorny • [ ] Uagadou •

Beruf | Studienfach:
Zauberstabhersteller, Informationslieferant

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? - Wenn ja, welches?:
• [ ] Ja • [ ] Nein • [ >Link angeben< ] •

Wird ein Probepost verlangt?
• [ ] Nein • [ ] Ja, ein neuer • [ ] Ja, ein alter • [ ] Probeplay •


Regelpasswort:
Der Herr Schulleiter hat das [richtige] Regelpasswort gefressen, Entschuldigung ._.

Alter der PB & Playerfahrung:

sweet 19 & 7 years

Dein Weg zu uns:
Man kennt euch


zuletzt bearbeitet 10.03.2018 15:27 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrόίen unser neuestes Mitglied: Kearon MacKay
Besucherzδhler
Heute waren 29 Gδste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2120 Themen und 30574 Beitrδge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Arkadius Lofin Arctander, Aurelia Persephone Valentine, Ava Marie Dawson, Harry James Potter, Meghan Wood, Noah Wood, Rowan Blackwell

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen